14/11/2013

bendersystembau GmbH

Retrofit-Systemlösungen für elektrotechnische Anlagen

 


Ob nachlassende Betriebszuverlässigkeit, veränderte gesetzliche Rahmenbedingungen, steigende Energiekosten oder die Anpassung einer Anlage an den jeweils aktuellen Stand der Technik – für eine Retrofit-Maßnahme sprechen viele gute Argumente.


Für den sensiblen medizinischen Bereich mit hohen Anforderungen an die Sicherheit und Anlagenverfügbarkeit ist dies von besonderer Bedeutung.


Die seit 1. Oktober 2012 gültige Norm DIN VDE 0100-710-2012, die am 9. Januar 2015 verbindlich in Kraft tritt, verdeutlich die Wichtigkeit auf dem aktuellen Stand der Technik zu bleiben. In der neuen Norm wurden die sicherheitstechnischen Anforderungen für elektrotechnische Anlagen deutlich heraufgesetzt. Für Altanlagen bedeutet dies Schritthalten, denn grundsätzlich schaffen normkonforme Stromversorgungen, ob im Krankenhaus oder in der Arztpraxis, Sicherheit für Patienten, Personal und Betreiber.


Mit der Entscheidung für eine Retrofit-Systemlösung lassen sich elektrotechnische Anlagen schrittweise oder als Gesamtpaket an den aktuellen Stand der Technik anpassen. Der Vorteil ist die Kombination modernster Anlagentechnik mit kompetentem Service.  Der Austausch herkömmlicher Umschalteinrichtungen gegen die patentierte ATICS®-Schalttechnologie könnte beispielsweise ein erster Schritt in diese Richtung sein. Der Einsatz der normgerechten Melde- und Bedientableaus macht die Retrofit-Maßnahme zur sinnvollen Investition für die Zukunft. Die Energiewende schaffen Anlagenbetreiber, wenn sie auf den „grünen Trafo“ von bendersystembau setzen, der mehr Leistung erzeugt und deutlich weniger Verluste aufweist.


Die Vorteile von Retrofit-Lösungen liegen auf der Hand:


             Update der Anlage auf den neuesten 


               Stand der Technik


             Normgerechter Standard


             Einhaltung gesetzlicher Vorgaben


             Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit


             Kosten sparen


             Energieverbrauch senken


             Ersatzteilversorgung langfristig
               sichern


             Individuelle Lösungen