20.06.2008

German Healthcare Export Group e.V. (GHE e.V.)

Sören Lawrenz übernimmt Teamleitung Schlafmedizin bei Weinmann

Sören Lawrenz (Foto: Weinmann)
HAMURG. Die Firma Weinmann hat ihren Geschäftsbereich Homecare verstärkt und umstrukturiert. So konnte zum 1. April dieses Jahres mit Sören Lawrenz (39) ein erfahrener Marketingexperte für die neu geschaffene Position des Teamleiters Schlafmedizin gewonnen werden.

Mit der Schaffung dieser Stelle soll der Idee der Systemanbieterschaft verstärkt Rechnung getragen werden, da so die Bereiche Diagnostik (Schlaflabore), Therapie (Schlaftherapiegeräte) und Patient Interface (Masken für Schlaftherapie und Heimbeatmung) vereint werden.

Der gebürtige Hamburger Sören Lawrenz ist seit vielen Jahren im Bereich Medizintechnik tätig. Nach seiner Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann, ersten Auslandserfahrungen auf dem Phillippinen und dem Studium der Betriebswirtschaft in Hamburg und Glasgow (M. Sc. Internationales Marketing) widmete er sich über 10 Jahre bei der Firma Olympus dem europäischen Marketing für Endotherapie-Produkte. Anschließend verantwortete er das internationale Marketing für Kardiologische Produkte bei der italienisch-schweizerischen Firma Invatec.

Bei Weinmann möchte er dem Marketing für die schlafmedizinischen Produkte neue Impulse geben. „Weinmann bietet mit seinen Geräten und Services für die Schlafdiagnose und die Schlaftherapie sowie mit den Beatmungsmasken ein außergewöhnliches Paket rund um das Thema Schlafmedizin“, erklärt Sören Lawrenz. „Diesem Systemgedanken möchte ich zukünftig stärker Rechnung tragen und noch mehr Synergien schaffen beziehungsweise nutzen.“