09/11/2015

Schölly Fiberoptic GmbH

SCHÖLLY mit 2 Ständen an der MEDICA 2015

Aus eins mach zwei: In diesem Jahr sind wir mit zwei Messeständen auf der Medica vertreten. Welche Highlights Sie an welchem Stand erwarten, lesen Sie hier.


OEM SOLUTIONS
Medical Endoscopy OR Integration


Starten Sie mit uns eine exklusive Produktentwicklung. Wie wir Marktanforderungen und Produktideen erfolgreich mit unseren Kompetenzen und technologischen Möglichkeiten verknüpfen, sehen Sie an unserem OEM Solutions Messestand.


Über diese technologischen Möglichkeiten und Trends in der endoskopischen Visualisierung informieren wir Sie in diesem Jahr:


OP-Integration
OP-Integration ist mittlerweile ein Ausdruck für alle Arten von datenaustauschbezogener Integration medizinischer Geräte innerhalb eines OP-Umfeldes. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten, die wir in Form von offenen Schnittstellen für die Anbindung unserer Produkte wie die FlexiVision Kameraplattform bieten.


HD - Ultra-Wide Gamut - 4k
Wir haben verschiedene Systeme an unserem Stand und präsentieren Ihnen Lösungen zu HD und Ultra-Wide Gamut, die Sie sofort erhalten können. Dazu geben wir Ihnen einen Ausblick, wie 4k in unsere Visualisierungssysteme integriert werden kann und informieren Sie, warum wir in diese Technologien investieren.


Chip-in-Tip Laparoskop
Bei der Entwicklung innovativer Visualisierungssysteme stehen wir in der ersten Reihe. Wir präsentieren Ihnen unser neuestes Chip-in-Tip Laparoskop, das mit fortschrittlichen Plattformtechnologien ausgestattet ist.


FlexiScope 3
Dieses Endoskopie-System mit wechselbaren Endoskopie-Sonden ergänzt die FlexiVision Plattform optimal. Ein kleiner, leichter Handgriff mit integrierter LED Lichtquelle, der über einen patentierten Schnellverschluss die Endoskopie-Sonden aufnimmt, wird an die FlexiVision Steuereinheit angeschlossen. Damit erhalten Sie eine native Full HD Auflösung und können sämtliche Video-Algorithmen auch mit diesem Endoskopie-System verwenden. Je nachdem, in welcher Anwendung das System eingesetzt werden soll, entwickeln wir passgenaue Sonden für Sie.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Unser OEM Solutions Stand ist in Halle 12, Stand A63.


PRIVATE LABEL
Medical Endoscopy Private Label Design


Unsere Private Label Produkte sind bereits in vielen Ländern registriert und können über Ausstattungs- und Design-Optionen individuell auf Ihr Corporate Design und Ihre Märkte zugeschnitten werden. So erhalten Sie eine Visualisierungskette aus einer Hand, die Ihr Portfolio optimal ergänzt.


Unsere Messe-Highlights am Private Label Messestand:


Alles Schall und Rauch?
Wir zeigen Ihnen unsere Native Full HD Endoskopie-Kamera FlexiVision 10 und was hinter dem Video-Algorithmus Smoke Reduction steckt. Überzeugen Sie sich von der hohen Bildqualität, die diese moderne Endoskopie-Kamera bietet.


Private Label Produkte
Eine Auswahl an starren und flexiblen Endoskopen, sowie Native Full HD Endoskopie-Kameras und Lichtquellen sehen Sie an unserem Private Label Messestand. Dazu zeigen wir Ihnen mögliche Designvarianten bei den Endoskopen und Geräten.


Service Konzepte
Wir präsentieren Ihnen Service-Konzepte, die Sie für Ihren Markt verwenden können. Neben klassischen Reparaturen können Sie von uns ein Austauschprogramm erhalten, das alle gängigen Endoskope, Nephroskope und Uretero-Renoskope beinhaltet.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Unser Private Label Stand ist in Halle 12 / D64.


MEDICA FACTS
16. - 19. November 2015 in Düsseldorf
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag, 10:00 - 18:30 Uhr
OEM Messestand: Halle 12, A63
Private Label Messestand: Halle 12, D64