12.11.2015

Schiller Medizintechnik GmbH

SEMA3: Datenmanagement der Zukunft

SCHILLER ermöglicht den Export von Rohdaten: Ruhe-EKG, Belastungs-EKG und Ruhe-Rhythmen


Therapierelevante Daten digital und möglichst im gesamten Krankenhaus verfügbar zu machen, ist das erklärte Ziel von SCHILLER. Dank der aktuellsten Entwicklung sind wir diesem Ziel einen bedeutenden Schritt näher gekommen: Neu lassen sich nicht nur die Ruhe-EKGRohdaten sondern auch die Rohdaten von Belastungs-EKGs und Ruhe-Rhythmen exportieren und austauschen.


Bereits seit einigen Jahren arbeitet SCHILLER daran, die Einbindung und Anzeige von Ruhe-EKG-Daten in das PACS-System zu optimieren. Hierzu stellt SCHILLER seine Daten im weltweit anerkannten Standard für diagnostische Bilder, dem DICOM-Format, zur Verfügung.


Bis anhin konnten nur Rohdaten von Ruhe-EKGs exportiert werden und Belastungs-EKG sowie Ruhe-Rhythmus-Daten nur im PDF-Format. Neu können diese Daten jetzt auch als Rohdaten ausgetauscht werden.


Dank diesem Export in einem offenen Format können die Daten nicht nur an verschiedensten Orten neu bearbeitet, vermessen und geändert werden: dies bedeutet auch Flexibilität und Unabhängigkeit von einem bestimmten Anbieter.


SCHILLER ist der erste Hersteller, welcher detaillierte Rohdaten von Belastungs- und Rhythmus-Aufzeichnungen anbieten kann. Wir gehen mit dem Trend der offenen Daten und sind daher bereit für die Entwicklungen der Zukunft. Dies lässt sich aber nur durch konstruktive Technologiepartnerschaften realisieren: SCHILLER hat das Ziel dank der erfolgreichen Zusammenarbeit mit mehreren PACS-Herstellern erreicht.


Spirometrie-Daten vollumfänglich integriert


GANSHORNs neuste Entwicklung, die LFX Software, ist ebenfalls in SEMA3 integriert und lässt sich ohne zusätzlichen Aufwand in bestehende Infrastrukturen einbinden. Dadurch erhält LFX auch ungehinderten Zugang zu HL7 und DICOM-Schnittstellen, was wiederum den Austausch von Patientendaten und Berichten mit externen Systemen ermöglicht.


Besuchen Sie uns an der MEDICA in Düsseldorf (Halle 9, Stand E05) für mehr Informationen.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Neue Website


Nebst neuen Produkten präsentiert SCHILLER pünktlich zur MEDICA auch eine neue Website, schauen Sie rein: www.schiller.ch.


Baar, 12. November 2015