23.09.2005

SIGMA Medizin-Technik GmbH

SIGMA Medizin-Technik erhält Großauftrag für EEG-Geräte

Wirtschaftsnachrichten "Freie Presse"
EEG-Gerät aus Sachsen überzeugt im direkten Vergleich

Nach direktem Vergleich mit anderen EEG Anbietern erhielt SIGMA Medizin-Technik den Auftrag zur Lieferung von mehr als 30 EEG-Geräten an Mitglieder des Berufsverbandes Deutscher Nervenärzte ( BVDN). Unter Leitung der Dres. Krichenbauer und Carl, Ärzte der Praxisgemeinschaft in Kitzingen, wurde das EEG-System SIGMA PLpro im Mai 2005 als das beste EEG ausgewählt und den Interessenten, die sich an einer Einkaufsgemeinschaft beteiligten, zum Kauf empfohlen. Zur Entscheidung für SIGMA PLpro beigetragen hat dabei im Wesentlichen

- der sehr gute Bedienkomfort und das einstellbare Automatikprogramm
- die problemlose Anbindung an die Praxis-EDV per GDT-Schnittstelle
- die guten Ableitergebnisse und Signaleigenschaften
- die Flexibilität zur Umsetzung von Kundenwünschen durch komplette Produktion in Deutschland

Insgesamt stellte damit das EEG SIGMA PLpro das beste Preis/Leistungs-Verhältnis dar. Dazu schreibt Dr. Krichenbauer in der abschließenden Beurteilung:

„Nach unserer Einschätzung ist das SIGMA EEG doch mit großem Abstand das am besten für die Praxis geeignete. Es hat praktisch keine Schwachpunkte u. lässt sich sehr leicht handhaben[..]“

Die Entscheidung für unser Unternehmen ist das Ergebnis der jahrelangen guten, aktiven Zusammenarbeit mit dem BVDN. In den vergangen Jahren überzeugte das EEG bereits namhafte Neurologen aus den Vorständen der Landesverbände, darunter den Vorsitzenden Dr. Bergmann in Aachen und viele andere mehr.

SIGMA Medizin-Technik ist als Hersteller des EEG-Gerätes SIGMA PLpro seit mehr als 15 Jahren Servicepartner des Neurologen, sowohl in der Klinik als auch bei niedergelassenen Ärzten. Gefertigt werden die Geräte ausschließlich mit Partnerunternehmen aus Deutschland. Dadurch ist sichergestellt, dass eine kurzfristige Anpassung an die Wünsche unserer Kunden durch eigene Hard- und Softwareentwicklung erfolgt.

Neben dem EEG umfasst das Produktprogramm auch andere für den Neurologen relevante diagnostische Geräte wie EMG/EP-Geräte und Doppler. Und ein ständig begleitendes Kursprogramm für Ärzte und Assistentinnen sichert eine perfekte Betreuung mit vertieftem methodischem und praktischem Wissen für alle angebotenen diagnostischen Geräte.