26.10.2005

IDT France

SKEEN Patch und Facialisparese

Letztes Jahr veröffentlichte die medizinische Abteilung von IDT France auf der MEDICA 2004 eine Kommunikation über die beeindruckende Verbesserung der Falten der Gesichtshaut durch den SKEEN-Patch bei kosmetischer Anwendung.
Neue Photos dieser Anwendung werden in den kommenden Mitteilungen veröffentlicht.

Zu Ihrer Information teilen wir Ihnen mit, dass die innovative Mikroelektrizität des SKEEN-Patchs durch ein internationales Patent (Frankreich, Deutschland, Großbritannien, USA, Japan, China, Taiwan, Korea) geschützt wurde und dass der SKEEN-Patch die Marktzulassung der AFSSAPS (Französisches Gesundheitsministerium) als Medizinprodukt erhalten hat und daher auf die Märkte der ganzen Welt exportiert werden kann.

Während des Jahres 2005 setzt das medizinische Team von IDT France die Forschung und Entwicklung für die Mikroelektrizität des SKEEN-Patchs fort, und aufgrund der Sicherheit und Effizienz des Produkts bei der Verbesserung der Qualität der Funktionsweise der Haut und Unterhaut wurde eine neue Anwendung im medizinischen Bereich beschlossen.

Eine Studie der Behandlung gegen periphere FACIALISPARESE (FRIGORIFI FACIAL PARALYSIS) mit Hilfe des SKEEN-Patchs beginnt. Gegen diese Art der Parese gibt es bisher keine aktive Behandlung. Auch ihre Ursache ist unbekannt. Den leidenden Patienten blieb nur das Abwarten. Sie fanden die Mobilität ihrer Gesichtsmuskeln sowie die Fähigkeit zu sprechen - vollständig oder unvollständig – nach 6 Monaten oder einem Jahr oder mehr wieder. Patienten mit endgültiger Facialisparese sind jedoch nicht selten. Wir alle können uns ihre Angst und Verzweiflung vorstellen, da keine Prognose möglich ist.

Die ersten Ergebnisse der SKEEN-Patch-Behandlung stehen nun zur Verfügung. Sie sind ermutigend und beeindruckend durch ihre Stärke und Schnelligkeit. Mit dem SKEEN-Patch können in nur 2 Wochen 80% der Facialisparesen geheilt werden. Aufgrund dieser Ergebnisse können die Patienten ihr normales Leben schnell wieder aufnehmen.

Die Vorteile des SKEEN-Patchs liegen in seiner Einfachheit, seinem günstigen Preis und seiner Sicherheit für die an vollständiger oder teilweiser, endgültiger oder vorübergehender FACIALISPARESE leidenden Patienten. Es scheint, als sei die frühestmögliche Behandlung mit dem SKEEN-Patch direkt nach der Diagnose der Facialisparese am besten.

Das medizinische Team von IDT France ist sich der Tatsache bewusst, dass noch mehr klinische Fälle notwendig sind, aber angesichts dieses ermutigenden Ergebnisses und angesichts einer Krankheit ohne Behandlung wie der peripheren Facialisparese möchten wir unsere Erfahrungen bezüglich des Nutzens für ihre Patienten mit den Ärzten der ganzen Welt teilen.

IDT FRANCE (FRANCE PAVILION)
MEDICA Dusseldorf 2005
HALL4, 4H26C

Kontaktperson: VQ DANG, MD
vqdang@aol.com

Für den Vertrieb des SKEEN-Patchs in Ihren Ländern wenden Sie sich bitte an:
Sales service
Phuong Nguyen phuongng@aol.com