12.11.2008

SMC Pneumatik GmbH

SMC Pneumatik vertreibt jetzt Armaturen von APTech für die Elektronik- und Reinstgasindustrie

Egelsbach, 4. September 2008. SMC Pneumatik hat sein Produktangebot an Druckminderern, Ventilen und Flow Devices für die Elektronik- und Reinstgasindustrie seit wenigen Wochen umfassend erweitert. Die neuen Armaturen stammen aus dem Sortiment des US-amerikanischen Unternehmens Advanced Pressure Technology, kurz APTech, das SMC 2007 erworben hat. APTech ist weltweiter Marktführer bei der Herstellung von Armaturen für die Elektronikindustrie.

SMC eröffnen sich mit dem umfangreichen Sortiment an Armaturen neue Märkte auf dem zukunftsträchtigen Gebiet der Spezialgasversorgung“, sagt Daniel Langmeier, Chairman & Director European Zone. SMC Pneumatik ist der weltweit führende Anbieter für hochtechnologische pneumatische Lösungen und entwickelt kontinuierlich Produkte für neue aufstrebende Märkte, darunter Photovoltaik und Optoelektronik.

Über SMC Pneumatik können nun die Produkte von APTech bezogen werden, die eine hohe Reinheits- und Spezialgastauglichkeit aufweisen. Je höher der Reinheitsgrad eines Gases, desto höher auch die Anforderungen an die Qualität der Armaturen. Deshalb bietet APTech eine breite Auswahl an Reglern, die unter Reinstraumbedingungen gefertigt, getestet und verpackt werden. Sie erfüllen höchste Qualitätsstandards (ISO 9001). Gegründet wurde der international führende Hersteller von Armaturen für die Reinstgasindustrie 1987 in Napa, Kalifornien.

Das Produktsortiment von APTech umfasst Druckminderer, Ventile und Flow Devices in der Abmessung 1/4“ bis 1“ und Nenndrücken von 200 bar bis Vakuumtauglichkeit. Speziell in der Halbleiter- und Elektronikindustrie setzen die Armaturen von APTech Maßstäbe: Als Industriestandard für Grund- und Spezialgasversorgung werden die Druckminderer und Ventile in nahezu jedem Halbleiterunternehmen eingesetzt. Darüber hinaus zählen Luftfahrt, Automobil, Petrochemie und Pharmazie zu den Anwendungsbereichen. Zudem werden die Armaturen bei der Produktion von Flachbildschirmen, in der Automatisierung, Analytik und Biotechnologie verwendet.