25.01.2012

Spectaris e.V.

SPECTARIS-Tagung „LED-Licht in Therapie und Diagnostik“

Der Branchenverband SPECTARIS organisiert am 7. März eine Tagung bei der Firma TRUMPF Medizin Systeme in Ditzingen zum Thema „LED-Licht in Therapie und Diagnostik – Photonik eröffnet mit LED-Licht neue Anwendungsfelder für die Medizintechnik“. Ziel der Veranstaltung ist ein Austausch zwischen Anbietern von LED-Lichtlösungen für medizinische Applikationen, den Anwendern, wie beispielsweise Herstellern von Endoskopen oder OP-Leuchten sowie Praktikern aus der Medizin.



Langlebigkeit, geringe Wärmeabgabe, kompakte Bauform und neue lichttechnische Möglichkeiten machen die LED-Technologie für medizinische Zwecke attraktiv. In der Therapie und Diagnostik wird Licht bereits eingesetzt, beispielsweise in Form von Laserlicht. LED-Licht hat den Markt für Operations- und Untersuchungsleuchten binnen weniger Jahre erobert. Wo liegen hier die Vorteile von LED-Licht? Was ist bereits realisiert, was sind neue potenzielle Einsatzgebiete in diesem und in anderen Anwendungsbereichen? Diese und andere Fragen werden auf der SPECTARIS-Tagung gestellt und beantwortet.



Zum einen präsentieren die Hersteller von LED-Lichtlösungen die technologischen Möglichkeiten, zum anderen formulieren die Medizintechnik-Unternehmen die Kundenanforderungen, heute und in den kommenden Jahren. Abgerundet wird das Programm mit Vorträgen zu den gesundheitlichen Wirkungen von LED-Licht, den Möglichkeiten der Lichtkonzeption bei Gesundheits- und Hightech-Industriebauten sowie der Darstellung eines praktizierenden Arztes zu Bedarfen an innovative Lichtlösungen.

Weitere Informationen> http://www.spectaris.de