19/05/2008

German Healthcare Export Group e.V. (GHE e.V.)

Sagem Orga unterstützt neuen Mobilfunkanbieter MÁSmovil bei der Markteinführung

Karte von MÁSmovil (Foto: Sagem Orga)
PADERBORN. Sagem Orga, einer der weltweit führenden Anbieter im Bereich Smart Card Technologie, hat den neuen Mobilfunkanbieter MÁSmovil als Exklusiv-Lieferant mit SIM-Karten ausgestattet und unterstützt bei der Markteinführung mit einer kreativen Marketing-Kampagne.

Ein zusätzliches vorgestanztes Element in der Chipkarte soll Markenbekanntheit und Kundenbindung erhöhen.

Mit MÁSmovil gibt es einen neuen innovativen Low Cost-Mobilfunkanbieter in Spanien. Chipkartenexperte Sagem Orga ist MÁSmovils exklusiver Lieferant, um die kreativ verpackte SIM-Karte auf den Markt zu bringen.

Sagem Orga hat die MÁSmovil-SIM-Karten mit einem Zusatzmerkmal ausgestattet: einem MÁSmovil-Logo als vorgestanztes Element neben dem Chip. Dieses Element kann herausgebrochen und als Handy-Anhänger für verschiedenste Marketing-Aktivitäten genutzt werden, beispielsweise als Los für Gewinnspiele. "Elemente wie diese sind gerade bei der Markteinführung extrem wichtig für die Kundenbindung", so Jean-Christophe Tisseuil, Leiter des Bereichs Marketing Telekommunikation bei Sagem Orga. "Wir haben für unseren Kunden in kürzester Zeit für den spanischen Markt und auf die vorwiegend junge Zielgruppe zugeschnittene Produkte mit hohem Wiedererkennungswert definiert und umgesetzt. Wir haben sehr eng und flexibel mit MÁSmovil zusammengearbeitet, um einen optimalen Markteintritt zu ermöglichen und glauben, gemeinsam eine gute Marketingstrategie von der Idee bis zur Produktverpackung entwickelt zu haben."
"Wir haben für unseren Start am Mobilfunkmarkt in Sagem Orga den idealen Partner gefunden, da wir hier nicht nur SIM-Karten, sondern auch Unterstützung bei der Umsetzung unser Marketingstrategie im SIM- und Verpackungsdesign erhalten haben", so Meinrad Spenger, CEO von MÁSmovil.

"Sagem Orga hat außerdem bewiesen, ein flexibler Partner zu sein, der sich rasch auf geänderte Rahmenbedingungen einstellen und uns in Rekordzeit mit qualitativ hochwertigen SIM Karten versorgen kann. Das ist für uns als Mobile Virtual Network Operator (MVNO) sehr wichtig, da wir in manchen Dingen von Entscheidungen unseres Host Operators abhängig sind. Wir sind zuversichtlich, mit Sagem Orga den richtigen Partner gewählt zu haben, mit dem wir unser Ziel, der erfolgreichste spanische MVNO zu werden, erreichen können."