30/07/2009

Zinsser Analytic GmbH

Schnelles Abdampfen von wässrigen Proben mit dem CombiDancer

Das Verdampfen von wässrigen Proben oder Lösungsmittelgemischen mit herkömmlichen Technologien bedeutet oft lange Verdampfzeiten, Siedeverzug oder das Vereisen der Proben.
Mit dem CombiDancer gehört das der Vergangenheit an!
Das Wirkungsprinzip des CombiDancer beruht auf der Kombination von Heizen, Schütteln und Vakuum.
Für komplexe Verdampfungsprozesse wie z.B. mit wässrigen Lösungen oder Lösungsmittelgemischen kann der CombiDancer für mehrstufiges Evaporieren programmiert werden. Temperatur, Vakuum und Schüttelmodus können auf jeder Stufe kontrolliert werden.
Durch Schütteln anstelle des herkömmlichen Zentrifugierens wird die Verdampfungsoberfläche der Probe vergrößert und die Wärme gleichmässig verteilt. Ein Austarieren der Proben ist nicht erforderlich, die Verdampfzeiten sind erheblich kürzer und es kommt zu keiner Komprimierung der Gasphase.

Der CombiDancer ist extrem vielseitig und kann nahezu alle gängigen Probengefäße aufnehmen, von Mikrotiterplatten bis zu 100ml Röhrchen.



ZINSSER ANALYTIC GMBH
D-60489 Frankfurt * Eschborner Landstraße 135
Telefon: +49 (0)69 789 106-0 Fax: +49 (0)69 789 106 80
Email: info@zinsser-analytic.com

ZINSSER ANALYTIC (UK) LTD.
GB-Maidenhead, Berks. SL6 1AP * Howarth Road
Telephone: +44 (0)1628 773202 Fax: +44 (0)1628 672199
Email: officeuk@zinsser-analytic.com

ZINSSER NA, Inc.
USA-Northridge, CA 91324 * 19145 Parthenia Street, Suite C
Telephone: +1 818 341-2906 Fax: +1 818 341-2927
Email: info@zinsserna.com