04.09.2013

MTS Medical UG

Spark Wave Therapie - Therapielösung für diabetische Fußulzera

In Deutschland sind derzeit ca. 10 Millionen Menschen an Diabetes mellitus erkrankt. Davon werden ca. 15% mindestens einmal in ihrem Leben mit diabetischen Fußulzera, eine der schwerwiegendsten Begleiterscheinungen des Diabetes mellitus, diagnostiziert.
Diabetische Fußulzera führen jährlich zu ca. 50.000 Amputationen und damit einhergehend einer dramatischen Verschlechterung der Lebensqualität Betroffener sowie enormen Kosten für das Gesundheitssystem.


Mit dem Spark Wave Therapiesystem dermagold100 präsentiert MTS ein innovatives Therapieverfahren für die Behandlung von diabetischen Fußulzera mit vielversprechenden Ergebnissen.


Wissenschaftler belegen, dass "[Spark Waves] einen signifikant positiven Einfluss auf die Beschleunigung der Wundheilung haben", vor allem bei chronischen diabetischen Fußulzera.


Spark Waves aktivieren die natürlichen Heilungsmechanismen des betroffenen Gewebes, indem sie die Produktion verschiedener, zum Teil gewebespezifischer Wachstumsfaktoren sowie die Produktion von NO anregen. Dies führt zur Entstehung neuer Blutgefäße im betroffenen Areal. Eine bakterizide Reaktion wurde ebenfalls beobachtet. Die Kombination aller Faktoren regt schlussendlich den Heilungsprozess an und führt zur kompletten Wundheilung.