Spurensuche für die Medizin

Bild: Laborgerät, das automatisch Flüssigkeit in Röhrchen füllt; Copyright: Messe Düsseldorf
Auf der MEDICA können Sie sich rund um Labortechnik und Diagnostik in den Hallen 1, 2, und 3 informieren.

Veranstaltungen während der MEDICA

Bild: Logo der MEDICA EDUCATION CONFERENCE

MEDICA EDUCATION CONFERENCE (MEC)

Donnerstag, 17. November 2016

Am letzten Tag der MEDICA EDUCATION CONFERENCE konzentriert sich das wissenschaftliche Programm auf die Diagnostik in der Inneren Medizin, Labormedizin, Toxikologie und Hygiene. Die zielgerichtete Bestimmung von Laborparametern, die richtige Interpretation und die Verbindung mit den individuellen klinischen Symptomen bestimmen den Verlauf vieler Erkrankungen ganz wesentlich. Daneben sind beispielsweise gram-negative wie auch gram-positive Erreger ein allgegenwärtiges, fachübergreifendes Diskussionsthema.

Die Konferenz findet im CCD Süd statt.

Mehr zur MEC erfahren Sie hier
Bild: Prof. Dr. J. Peter Guggenbichler - Copyright: privat

Groundbreaking approaches for infection control in healthcare

Prof. Dr. J. Peter Guggenbichler
14.10-15.30 Uhr, Raum 16
Bild: Dr. Michael Lutz - Copyright: privat

Gynecology: Technical aspects of prenatal screening

Dr. Michael Lutz
12.30-14.00 Uhr, Raum 16
Bild: Prof. Dr. Roland Jahns - Copyright: privat

Clinical biobanking as a step towards European and global networking

Prof. Dr. Roland Jahns
9.00-10.30 Uhr, Raum 17

Weitere Kurse bei der MEC am 17. November 2016

  • Prof. Dr. Jan Kramer, "Sinnvolle Labordiagnostik: Leber, Niere, Gefäße", 9.00-10.30 Uhr, Raum 15
  • Dr. Lars Wilhem, "Toxikologie", 10.40-12.00 Uhr, Raum 15
  • Dr. Wolfgang Hell, "Management der Infektionsprävention", 12.30-14.00 Uhr, Raum 15
  • Prof. Dr. August Stich, "Die medizinische Versorgung von Flüchtlingen in Deutschland", 14.10-15.30 Uhr, Raum 15
  • Waltraut Wernhart, Antje Fuß, "Tropenmedizin - Hands-on", 9.00-15.30 Uhr, Raum 7 a/b
  • Prof. Dr. Joachim Thiery, "Precision Medicine in Healthcare", 9.00-10.30 Uhr, Raum 16
  • Prof. Dr. Joachim Thiery, "Innovative diagnostics - a new standard?", 10.40-12.00 Uhr, 10.40-12.00 Uhr, Raum 16
  • Prof. Dr. Hartmut Schlüter, "Application of mass spectrometry in clinical routine", 10.40-12.00 Uhr, Raum 17
  • Prof. Dr. Stefan Mundlos, "Nucleotides as biomarkers", 12.30-14.00 Uhr, Raum 17

MEDICA TECH FORUM (MTF) - Halle 12, Stand 12B46

Bild: Logo des MEDICA TECH FORUMS

Montag, 14.11.2016:

  • 11.00-11.30 Uhr: Prof. Dr. Jürgen Popp, "Chip based Isolation of Pathogens for subsequent Raman spectroscopic identification"
  • 11.30-12.00 Uhr: Dr. Karina Weber, "Lab-on-a-Chip-SERS for medical applications"

Donnerstag, 17.11.2016:

  • 15.30-16.00 Uhr: Hans-Martin Fischer, "Schlafen Sie sauber und gut - Das Krankenhausbett im Fokus. Einführung eines IT-gestützten Hygiene-Prozess-Managements"
  • 16.00-16.30 Uhr: Dr. Hans-Peter Kemmer, "Hygienemanagement in der Klinik"
Mehr zum MEDICA TECH FORUM erfahren Sie hier

Beiträge zum Thema aus der Redaktion von MEDICA.de

Video: Krankenhaushygiene

Krankenhaushygiene ist ein universelles Thema rund um die Welt. Aber gibt es auf diesem Gebiet auch universelle Fragen und Antworten?

Video: Keime im Visier

Gefährliche Keime schnell und sicher identifizieren und das am laufenden Band. Eine neue Laborstraße im Universitätsklinikum Heidelberg macht es möglich.

Interview: LabDisc

Bild: Forscher betrachtet mikrofluidische LabDisc; Copyright: Hahn-Schickard/Bernd Müller Fotografie

DiscoGnosis: Point-of-Care Tests auf der Scheibe

Hier geht es zum Interview

Impressionen zum Thema Labortechnik und -bestimmung - Bildergalerie

Klicken Sie auf die Pfeile rechts und links vom Bild und Sie bekommen weitere Bilder angezeigt. Für die Großansicht klicken Sie auf das Symbol rechts unten in der Ecke des Bildmotivs.
Bild: Glaskolben und -flaschen in einem grün beleuchteten Sterilisator; Copyright: Messe Düsseldorf
Bild: Ausstellerin erklärt Besucherin einen Laborautomaten; Copyright: Messe Düsseldorf
Bild: Pipettierstation für die Laborbank; Copyright: Messe Düsseldorf
Bild: Probenröhrchen mit bunten Deckeln für die Aufbewahrung von Blutproben; Copyright: Messe Düsseldorf
Bild: Besucher der MEDICA arbeitet an einem Tisch mit Mikroskop und Laptop; Copyright: Messe Düsseldorf