18/09/2014

SAVUNA GmbH Sterisafe-Toolsafe

Sterilisation: Schlüssel zum Erfolg

Auf der MEDICA zeigt die SAVUNA GmbH praxisnahe Lösungen für die effiziente Aufbereitung und Aufbewahrung medizinischer Instrumente.


Augsburg, 18. September 2014 – Auf der weltgrößten Medizinmesse MEDICA (12. bis 15. November) in Düsseldorf präsentiert die SAVUNA GmbH ihre mehrfach mit Industriepreisen ausgezeichneten Komplettlösungen für die Reinigung, Desinfektion und Sterilisation sensibler medizinischer Instrumente. Im Mittelpunkt auf dem SAVUNA-Stand (Halle 12, B25) stehen eigenentwickelte Sterilisations-Container für die Sterilisation thermolabiler Instrumente sowie ein modulares Verpackungssystem für die sichere Aufbereitung, Lagerung und den Transport empfindlicher Instrumente.


Drehscheibe der Medizinbranche


Auf der MEDICA in Düsseldorf, dem weltweit größten Messeevent für die Medizinbranche, präsentieren 4.600 Aussteller aus 70 Ländern ihre Lösungen aus den Bereichen Elektromedizin/Medizintechnik, Labortechnik, Diagnostica, Physiotherapie/Orthopädietechnik, Bedarfsartikel sowie Informations- und Kommunikationstechnik.
Ärzte, Krankenhaus- und Labor-Manager, Pflegepersonal, Physiotherapeuten, der medizinische Fachhandel und Kostenträger aus dem Gesundheitswesen haben auf dieser führenden Fachmesse Gelegenheit zum Austausch von Gedanken und Erfahrungen und können sich über innovative Ideen und Änderungen rund um den Medizin-Markt fundiert und umfassend informieren.


Sterilisation ohne Kompromiss


Auf dem Stand B25 in Halle 12 des Düsseldorfer Messegeländes zeigt die SAVUNA GmbH Komplettlösungen für die Sterilisation, Lagerung und den Transport von medizinischen Instrumenten vom Feinsten.
Bei „Sterisafe“ handelt es sich um Sterilisations-Container aus Hochleistungskunststoff für die Sterilisation mit Schwerpunkt auf der Aufbereitung von thermolabilen medizinischen Instrumenten. Die Sterilisation erfolgt dabei mit Dampf, H2O2-Gas-Plasma, Formaldehyd oder Ethylenoxid. Die Aufbereitung kann über einem pH-Wert von 11,5 liegen. „Sterisafe“ entspricht nationalen und internationalen Standards und hat sich bereits seit vielen Jahren in weltweiten Einsätzen bewährt. „Sterisafe“ ist in sieben verschiedenen Größen lieferbar. Bei Aussenmaßen zwischen – je nach Modell – 90 mm x 90 mm x 55 mm (Gewicht: 85 gr) und 450 mm x 292 mm x 102 mm (1.394 gr) sind die Container handlich und kompakt. „Sterisafe“ ist transluzent, schlagfest und wartungsfrei. Ober- und Unterteil der Container beispielsweise schließen ohne Dichtung nach dem Prinzip der Pasteur'schen Schleife keimdicht zueinander ab.


Optimaler Schutz für den Sterilgut-Kreislauf


Weiteres Highlight auf dem SAVUNA-Stand der MEDICA ist „Toolsafe“, ein ausgeklügeltes System für die individuelle Lagerung, die maschinelle und manuelle Reinigung sowie den sicheren Transport. Eine spezielle Konstruktion des aus Siebkörben, Siebschalen und Fixierungsleisten bestehenden Systems erlaubt die maschinelle Reinigung auch der Instrumentenunterseite. Dank der minimalen Auflageflächen erfolgt die maschinelle Aufbereitung von empfindlichen medizinischen Instrumenten spülschattenfrei.
„Toolsafe“ ist in den Ausführungen Silikon, Metall oder Hochleistungskunststoff erhältlich und auf die Sterilisations-Container „Sterisafe“ abgestimmt. Allerdings lassen sich sowohl „Sterisafe“ wie auch „Toolsafe“ mit anderen marktüblichen Containern, Trays und Sieben kombinieren.


„Sterisafe“ und „Toolsafe“ entsprechen sowohl als Einzelkomponenten wie auch als Gesamtlösung komplett den Anforderungen des Robert-Koch-Instituts und den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Sterilgutversorgung (DGSV).