18.10.2005

BSA Private Berufsakademie

Studieren auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife

Praxisnaher Studiengang Diplom-Gesundheitsmanager (BA Saarland:

Gerade im Bereich Gesundheit und Prävention sind viele Brancheninsider mit langjähiger Berufserfahrung tätig, die sich gerne auf Hochschulniveau qualifizieren würden, denen aber die Zulassungsvoraussetzung Abitur bzw. Fachhochschulreife fehlt.

An der BSA-Privaten Berufsakademie können auch beruflich besonders qualifizierte Personen studieren, die nicht über Abitur oder Fachhochschulreife verfügen! Notwendige Vorrausetzungen:

1. Abschlussprüfung in einem einschlägig anerkannten Ausbildungsberuf mit mindestens 2-jähriger Berufserfahrung
2. Mindestens 4-jährige hauptberufliche Tätigkeit in diesem oder einem verwandten Beruf
3. Besondere Qualifikation durch berufliche Weiterbildung

Praxisnahes Studium an der BSA-Privaten Berufsakademie:
Die BSA-Privaten Berufsakademie wurde im Jahre 2002 gegründet und greift auf die über 20- jährige Erfahrung der BSA-Akademie in der nebenberuflichen Qualifikation zurück. Aktuell studieren hier ca. 1000 künftige Fach- und Führungskräfte für den Wachstumsmarkt Gesundheit und Prävention. Das moderne Studienmodel der BSA-Privaten Berufsakademie, das eine betriebliche Ausbildung und einem flexiblen Fernstudium und kompakten Präsenzphasen an bundesweiten Studienzentren verbindet, wurde 2005 vom unabhängigen Fachverband als Innovation des Jahres ausgezeichnet. Das staatlich anerkannt Studium an der BSA-Privaten Berufsakademie kann durch BAföG gefördert werden.

Diplom-Gesundheitsmanager (BA Saarland): Studiengang zum Präventionsexperten:
Mit einem Studierenden zum Diplom-Gesundheitsmanager (BA Saarland) an der BSA-Privaten Berufsakademie können medizinische und therapeutische Einrichtungen ihr Angebotsspektrum erweitern und damit zusätzliche Einnahmequellen im Wachstumsmarkt Prävention erschließen. Gleichzeitig wird die Beratungskompetenz verbessert und interne Arbeitsabläufe werden im Rahmen eines unternehmenseigenen Qualitätsmanagements optimiert.

Infos unter www.diplom-gesundheitsmanager.de oder Tel. 0681/68 55-0.