12/11/2009

TÜV Rheinland Group

TÜV Rheinland Group bietet Leistungen rund um Medizinprodukte, Medizin- und Labortechnik

Der weltweit tätige Prüfdienstleister TÜV Rheinland präsentiert auf der internationalen Fachmesse MEDICA 2009 in Düsseldorf zahlreiche Dienstleistungen rund um die Prüfung und Zertifizierung von Medizinprodukten sowie Medizin- und Labortechnik. Hinzu kommen Dienstleistungen aus der Arbeitsmedizin, der Qualifikation von Fachpersonal, der technischen Ausstattung medizinischer Einrichtungen sowie der Zertifizierung von Managementsystemen. Im Zentrum des Messeauftritts steht die Diskussion um die Vorgaben der neuen Medizinprodukte-Richtlinie. Hierzu und zu weiteren Themen wie der Gebrauchstauglichkeit medizinischer Software und der IEC 60601 bieten Experten am 19. November verschiedene Vorträge. Zudem präsentiert die TÜV Media GmbH das Handbuch „Medizinprodukte planen, entwickeln, realisieren – Der CE-Routenplaner“, das pünktlich zur MEDICA 2009 erschienen ist.

Ein spezielles Angebot für Eigenhersteller von Medizinproduktekombinationen hat der Arbeitsmedizinische Dienst von TÜV Rheinland entwickelt. Ziel des gebotenen System-Checks sind die einwandfreie Funktion und der sichere Einsatz medizinischer Geräte und Systeme. Die neutralen Sachverständigen erfassen und minimieren in verschiedenen Phasen die möglichen Risiken der von „Eigenherstellern“ zusammengestellten Gerätekombinationen und prüfen die Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen und Normen. Dies wiederum ist unverzichtbare Voraussetzung auch für die Sicherheit von Anwendern und Patienten.

Darüber hinaus präsentiert TÜV Rheinland EPS sein Leistungsspektrum zu Tests und der Zertifizierung von elektrischen und elektronischen Produkten sowie Telekommunikationsprodukten vor. Als bislang einziges akkreditiertes Labor in den Niederlanden kann TÜV Rheinland EPS den Einfluss elektrischer Strahlung auf den Menschen messen, die Specific Absorption Rate (SAR).

Kontakt:
TÜV Rheinland Group
TÜV Rheinland Holding AG
Hartmut Müller-Gerbes
Presse
Am Grauen Stein
51105 Köln
Telefon +49 221 806-26 57
Mail: presse@de.tuv.com