30.08.2012

opta data Gruppe

TheraPlus mit optimierten Modulen und neuen Funktionen

Eine Praxissoftware, die bei der Abrechnung vor Kürzungen und Absetzungen schützt, sowie viele weitere Lösungen für mehr Sicherheit, weniger Verwaltungsaufwand und mehr Zeit für die Behandlung von Patienten präsentiert die opta data Gruppe. Vom 14. bis 17. November 2012 können sich die Besucher der MEDICA in Düsseldorf in Halle 4/Stand C05 von diesem Leistungsspektrum überzeugen.

Heilmittelerbringer sind verpflichtet, Verordnungen gemäß den Heilmittelrichtlinien zu überprüfen. Ein Problem, das nicht nur Fachwissen und hohen bürokratischen Aufwand bedeutet, sondern bei fehlerhaft ausgestellten Verordnungen sogar die berufliche Existenz bedrohen kann. Hier greift der in der TheraPlus Praxissoftware integrierte Verordnungs-Check, der zur MEDICA erweitert wurde und nun auch prüft, ob die verordnete Heilmittelanzahl und Frequenz mit den Vorgaben des Heilmittelkatalogs übereinstimmen. So unterstützt das System Heilmittelerbringer jetzt noch zuverlässiger dabei, Kürzungen und Absetzungen vorzubeugen.

Auch die überarbeitete und einfach handzuhabende Terminverwaltung sorgt für mehr Planungssicherheit. So berücksichtigt sie zum Beispiel zur besseren Terminierung auch die An- und Abfahrtszeiten zwischen Hausbesuchen. Erweiterte Statistiken wie die Umsatzstatistik unterstützen dabei, Transparenz zu schaffen und Prozesse zu optimieren.

Wirtschaftliche Sicherheit und bürokratische Entlastung erhalten Heilmittelerbringer darüber hinaus durch die Privat- und Krankenkassenabrechnung der opta data mit flexiblen Einsende- und Auszahlungsterminen. Zusätzlich schützt der erweiterte Abrechnungsservice vor Zahlungsausfällen bei Zuzahlungsbeträgen. Und auch der Inkassoservice verhilft bei schlechter Zahlungsmoral zu mehr Sicherheit.

Um nicht nur die Liquidität zu sichern, sondern auch Prozesse zu optimieren, unterstützen Spezialisten der opta data Gruppe mit einer eintägigen Organisationsberatung sowie individuell zugeschnittenen Qualitätsmanagement-Systemen. Und wenn es darum geht, die Qualität der eigenen Praxis mit professionellen Marketingdienstleistungen herauszustellen, stehen Heilmittelerbringern die Marketingexperten der opta data zur Seite. Mit dem Webbaukasten TheraWeb erstellen sich Praxisinhaber zum Beispiel ganz einfach ihre eigene Homepage.

Am Messestand können sich Besucher nicht nur detailliert über die Dienstleistungen der opta data informieren, sondern auch über die dort ausgestellten Geräte des Kooperationspartners Technogym.

Mehr Informationen:
www.optadata-gruppe.de
Telefon 0800 / 678 23 28