03.04.2008

German Healthcare Export Group e.V. (GHE e.V.)

Thermo Fisher Scientific führt neue Mikroplatten-Photometer ein

Labor (Foto: Thermo Fisher)
MÜNCHEN. Thermo Fisher Scientific Inc., gab kürzlich die Einführung des neuen Thermo Scientific Multiskan FC Mikroplatten-Photometers bekannt. Der Multiskan FC ist mit neuen Funktionen für eine verbesserte Bedienung ausgestattet.

Der Multiskan FC ist mit neuen Funktionen für eine verbesserte Bedienung ausgestattet und wurde entworfen um sowohl 96- als auch 384-well Mikroplatten zu verarbeiten.Er kann in einer Vielzahl von Sprachen als ein eigenständiges Instrument oder über die Thermo Scientific SkanIt®-Software gesteuert werden.

Darüberhinaus können für die meisten üblichen Untersuchungen auch vorgefertigte Sessions für die SkanIt Software aus dem Internet heruntergeladen werden.

Der Multiskan FC ist ausgestattet mit einem integrierten Schüttler und wahlweisem Inkubator und für eine Vielzahl von photometrischen Anwendungen geeignet, wie z.B. Endpunkt, duale Wellenlänge, und kinetische Untersuchungen. Der Multiskan FC besteht aus Bauteilen von höchster Qualität und entspricht behördlichen Bestimmungen, wie z.B. RoHS (Restriction of Hazardous Substances) und der IVD-Richtlinie (98/79/EG), womit er sich ideal für Routine- und Forschungslabors eignet.