16.11.2009

ISPRO GmbH

Unikliniken setzen auf Zuweiserportal mit ISPRO

Hattingen / Koblenz – 29. September 2009: Die ISPRO GmbH, eine Tochter der CompuGROUP Holding AG, gewinnt die Universitätskliniken Frankfurt, Jena und Tübingen als neue Partner für ihre Telematikplattform jesaja.net®. Damit wird das elektronische Zuweiserportal auch im medizinischen Hochleistungssektor das Mittel der Wahl.

Mit jesaja.net® arbeiten Krankenhäuser und Ärzte reibungslos Hand in Hand. Das haben die drei Universitätskliniken Frankfurt, Jena und Tübingen erkannt. Über das Zuweiserportal stehen den niedergelassenen Kollegen alle wichtigen Informationen wie Laborwerte, Operationsberichte oder Medikationen zur rechten Zeit am richtigen Ort zur Verfügung.
In dem jesaja.net® Zuweiserportal ist der eFA Standard implementiert. Krankenhäuser gewinnen damit Investitionsschutz und Zukunftssicherheit.

Mehr als 200 Krankenhäuser in Deutschland setzen bereits auf die elektronische Datenübertragung über die Telematikplattform jesaja.net® der ISPRO GmbH. Das mehrfach ausgezeichnete Telemedizinportal des Hattinger Unternehmens vernetzt niedergelassene Ärzte und Krankenhäuser und sichert so die beste Behandlungsqualität für Patienten.

„Als Tochter der CompuGROUP Holding AG – ein führender e-Health Anbieter weltweit – sind wir aufgrund unserer Reichweite in der Lage, alle Beteiligten im Gesundheitswesen untereinander und Sektor übergreifend optimal zu vernetzen“, erklärt Michael Franz, Geschäftsführer von der ISPRO GmbH. „So hilft jesaja.net® beispielsweise, doppelte Untersuchungen und das Nachfragen nach Untersuchungsergebnissen zu vermeiden. Mit dem Zuweiserportal gewähren wir einen effizienten und reibungslosen Workflow zwischen den Akteuren der Gesundheitswirtschaft, der Zeit und Geld einspart, zugunsten des Patienten.

Wie alle Produkte und Dienstleistungen der CompuGROUP Holding AG basiert auch jesaja.net® der ISPRO GmbH auf der systematischen Anwendung von Best Practice. Das gemeinsame Ziel: Die Effizienz unseres Gesundheitssystems um 15 Prozent zu steigern und dabei die optimale Versorgung von Patienten zu sichern.


Über CompuGROUP Holding AG
CompuGROUP ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGROUP Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis von etwa 326.000 Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern und Netzen sowie sonstigen Leistungserbringern. CompuGROUP ist das eHealth-Unternehmen mit der weltweit größten Reichweite unter Leistungserbringern. Das Unternehmen ist in 14 europäischen Ländern, Malaysia, Saudi Arabien, Südafrika und in USA tätig und beschäftigt derzeit rund 2.800 Mitarbeiter.

Über ISPRO GmbH
Die ISPRO GmbH ist ein Unternehmen der CompuGROUP Holding AG mit Sitz in Hattingen. Mit der Telematiksuite jesaja.net® sorgt ISPRO für einen direkten Datenaustausch und guter Informationen zwischen Leistungserbringern im Gesundheitswesen, um beste Behandlungsqualität zu ermöglichen. Mit dem Modul jesaja.net eFA ist die Telematiksuite konform zum Standard der „elektronische Fallakte (eFA)“ und komplett zertifiziert durch das Fraunhofer ISST.


Kontakt für Redaktionen:

ISPRO GmbH
Andrea Kamphausen
Unternehmenskommunikation
Telefon: +2324 920 0
Telefax: +2324 920 970
E-Mail: kamphausen@ispro.de