27.08.2010

Univet s.r.l.

Univet in Deutschland: neues field office

Univet, die in Planung und Herstellung von Schutzoptiksystemen spezialisierte Firma in Brixia, expandiert international mit der Ankündigung der Geburt eines field office in Deutschland weiter.
Die Entscheidung, ein executive office in Deutschland einzurichten, wurde aufgrund der sehr positiven Ergebnissen getroffen, die Univet in den letzten Jahren in seinem zweitgrößten Markt nach Italien erhalten hat.

Das wirtschaftliche Wachstum wurde auch danke durch die wertvolle Zusammenarbeit mit Sylvia Krause, Univet Vertriebsmanager nachgewiesener Erfahrung, unterstützt, die seit Jahren die Promotion und den Verkauf in Deutschland, Österreich und in der Schweiz leitet.
Die Einrichtung eines neuen field office in Köln belohnt daher den bei der Erweiterung der Geschäftsaussichten erzielten Erfolg und den wertvollen Kommunikations-Strategien von Brand Univet Beitrag.
Unter der Leitung von Sylvia Krause leistet das executive office Organisationsunterstützung gewähr und erleichtert all die Managementsverfahren und -überprüfungen der lokalen Nachfrage.

Univet nimmt diesen Weg um die Bedeutung der Exportanteil zu betonen, die Deutschland besetzt. Dieses Land ist dasjenige, das die einflussreichsten Austellungen der technisch-industriellen Sektoren aufnimmt, an denen sich das Univets Angebot wendet: A+A 2011, Internationaler Salon für die Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz, der alle zwei Jahre im November stattfindet, und IDS Internationale Fachmesse für Zahnmedizin und Zahntechnik in Köln für die Veranstaltung im März 2011.
Unter den nächsten Veranstaltungen gibt es Medica 2010: die Brixiaer Firma nimmt in Düsseldorf an der Veranstaltung des internationalen Salones für Krankenhausausrichtungen teil.