14.11.2016

Beurer GmbH

Update des Beurer HealthManager Systems

Mit dem neuesten Update wurden die Funktionen des Beurer HealthManagers weiter ausgebaut und neue Produkte ergänzt. Der HealthManager ermöglicht nun ein umfassendes Gesundheits-Monitoring der Bereiche Blutdruck, Blutzucker, Aktivität und Schlaf, Herzfrequenz und Sauerstoffsättigung sowie Gewicht. Die Messwerte der Beurer Connect Produkte können via Bluetooth® oder USB-Schnittstelle in die HealthManager App bzw. Software übertragen werden. Über die HealthManager Cloud können die Daten synchronisiert werden.

Neue Funktionen und Sprachen
Seit dem letzten Update bietet der HealthManager eine Tagebuch-Funktion, die die Messwerte aller Bereiche klar und übersichtlich darstellt. Des Weiteren wurden die Sprachversionen erweitert, sodass der HealthManager nun in 18 Sprachen zur Verfügung steht. Zudem erfolgten mehrere kleinere Korrekturen zu allgemeinen Verbesserung des Systems.

Neue Produkte
Neu in den HealthManager integriert wurden das Handgelenk-Blutdruckmessgerät BC 85 und das Oberarm-Blutdruckmessgerät BM 77. Auch die Werte des Pulsoximeters PO 60 können nun via Bluetooth® in die „beurer HealthManager" App übertragen werden. Das PO 60 misst die arterielle Sauerstoffsättigung und die Herzfrequenz. Es ist besonders geeignet für Personen mit Herzinsuffizient, chronisch obstruktiven Lungenerkrankungen oder Asthma bronchiale und ist auch bei Sport in großen Höhen anwendbar. Das bereits enthaltene Blutzuckermessgerät GL 44 wird sich nach einem Re-Launch mit leicht modifizierter Oberfläche und Display präsentieren. Alle Produkte präsentiert Beurer im Rahmen der MEDICA 2016 in Düsseldorf.

Die HealthManager App ist kostenfrei im AppStore oder bei Google Play erhältlich. Die PC Software steht zum freien Download unter https://connect.beurer.com/ bereit.

Ausstellerdatenblatt