08.09.2011

Varta Microbattery GmbH

VARTA Microbattery - Erfindung auf Zielkurs zur Innovation des Jahres

Die Entwicklung einer kleinformatigen Li-Ionen Zelle mit einer 30 Prozent höheren Energiedichte hat die Aufmerksamkeit der renommierten Compamedia GmbH erregt.

Zusammen mit der Wirtschaftsuniversität Wien wählt Compamedia bis September die Innovation des Jahres. Vartas Coin Power-Erfindung zählt dabei schon jetzt zu den besten 10 Innovationen.

Durch intensive Forschungsanstrengungen ist es Varta Microbattery gelungen, eine kleinformatige Li-Ionen Zelle zu entwickeln, die eine 30 Prozent höhere Energiedichte aufweist, als der Wettbewerb in Asien. „Die Li-Ionen Zellen für Geräte werden heute ausschließlich in Asien produziert. Daher ist unsere Entwicklung von herausragender strategischer Bedeutung für eine Li-Ionen Produktion in Deutschland“, so Herbert Schein, CEO Varta Microbattery. Die Varta Coin Power Zelle kann eingesetzt werden in wireless Headsets, smart home, personal GPS, Navigationssystemen, Kommunikationstechnik und der Medizintechnik (z.B. Insulinpumpen). Durch die höhere Energiedichte und somit auch längere Laufzeit für den Kunden, profitieren hiervon viele Anwendungen.