08.10.2008

German Healthcare Export Group e.V. / GHE e.V.

VISUS verstärkt Vertrieb und Struktur

Guido Bötticher (l.) und Peter Rosiepen (r.) (Fotos: Visus)
Bochum. Der Bochumer IT-Dienstleister VISUS verstärkt seinen Vertrieb und baut die Strukturen aus. Seit dem 1. Oktober ist Guido Bötticher neuer Vertriebsleiter für Deutschland.. Der studierte Volkswirtschaftler mit Schwerpunkt Krankenhaus-Management wechselt von Agfa HealthCare, wo er als Gebiets- vertriebsleiter tätig war. "Ich arbeite bereits seit vielen Jahren mit VISUS-Kunden zusammen. Deren Zufriedenheit mit dem Unternehmen und den Lösungen hat mich immer fasziniert. Als Kind des Ruhrgebiets hat mich der Ruf aus Bochum zu einem innovativen und erfolgreichen Unternehmen natürlich sehr gefreut. Darüber hinaus ist VISUS eines der wenigen Unternehmen im Markt, das ein integriertes System für das gesamte Bildmanagement in der Medizin anbietet. Ich möchte künftig mit meiner Erfahrung dazu beitragen, die Marktposition weiter auszubauen", so Bötticher. Er zeichnet in seiner neuen Position für die Vertriebssteuerung, das Partnermanagement und die Betreuung ausgewählter Kunden verantwortlich.

Ebenfalls seit dem 1. Oktober verantwortet Peter Rosiepen, vormals Vertriebsleiter der VISUS, als Prokurist den internationalen Vertrieb und Business Development. Damit verstärkt VISUS seine Bestrebungen, die Marktposition auch außerhalb des Kernmarktes Europa auszubauen. Hierbei stehen besonders die USA und der Mittlere Osten im Fokus.