29.10.2008

MATEST Systemtechnik GmbH

Verfügbarkeit der Reader Software Release 515 – neue Möglichkeiten

Matest Systemtechnik entwickelt Auswertegeräte für IVD und Schnellteste anderer Industrien und bietet mit Ihrer Software auch Datenbankmanagementsysteme an. Die ständig weiterentwickelte Software integriert in Version 515 die Möglichkeit der Verkopplung der READER in einem Datenmanagementnetzwerk und wurde durch eine multi-Reportfunktion erweitert. Das Reportsystem wurde komplett auf XML Format umgestellt. Eine komplette Kompatibilität der Vorgängerversionen ist gewährleistet. Mit der multi-Reportfunktion können beliebig viele Messungen als Report dargestellt werden inklusive der Situation der Teste bei ihrer Durchführung (Sichtbarkeit der Linien). Ein einfaches Suchfenster ermöglicht das schnelle Aufrufen von Messungen nach beliebigen Kriterien (Parameter, Datum, Probennummer, Patientenname o.ä.). Die Möglichkeit der Archivierung der Messungen erlaubt die nachträgliche Validierung des Prozessablaufs.