Die neue Internetplattform soll ein Treffpunkt speziell für herzkranke Kinder und Jugendliche sein. Sowohl Spaß als auch Ernst des Lebens sollen hier ihren Platz haben. Im Forum sind die Kleinen und die Teens unter sich, können Erfahrungen austauschen und sich gegenseitig Mut machen, Kontakte knüpfen und neue Freunde finden.

Das Internet-Forum bietet Platz für die Diskussion beliebig vieler Themen. Egal ob es um den eigenen Herzfehler geht, ob Fragen zu Schule oder Ausbildung geklärt werden, ob man Kinotipps weitergeben möchte, Kummer loswerden will oder Lust auf Small Talk hat, für jeden Beitrag ist Raum. Die Forenbeiträge sind für alle einsehbar. Nutzer registrieren sich unter www.herzstiftung.de/kinderherzforum und bekommen per E-Mail ihre Zugangsdaten. Nach der Freischaltung kann jeder aktiv das Forum nutzen. Für die Qualität und Seriosität der Forenbeiträge garantieren die Moderatoren der Deutschen Herzstiftung.

MEDICA.de; Quelle: Deutsche Herzstiftung e.V./Deutsche Stiftung für Herzforschung