WT | WEARABLE TECHNOLOGIES SHOW

(Halle 15, Stand 15A23)

Foto: Banner der WEARABLE TECHNOLOGIES SHOW
Grafik: Logo WEARABLE TECHNOLOGIES SHOW

WEARABLE TECHNOLOGIES SHOW

Die Wearable Technologies Show bietet etablierten Unternehmen und Brancheneinsteigern eine einzigartige Plattform, ihre neuesten Entwicklungen zu Wearable Technologies und deren Verbindung mit Telemetriesystemen zu präsentieren.

Am Körper oder in Körpernähe getragenen elektronischen Geräten werden zweistellige Wachstumsraten vorausgesagt. Laut Analysten und Brancheninsidern haben derartige Technologien mit das größte Potential für bahnbrechende und innovative Entwicklungen.

Die Wearable Technologies Plattform auf der MEDICA zeigt mit seinen Partnern, welche Anwendungen bereits jetzt im medizinischen Bereich realisierbar sind und in den kommenden Jahren unsere Leben revolutionieren werden. Sowohl etablierte Unternehmen als auch Brancheneinsteiger nutzen den weltweit einzigartigen B2B Marktplatz, um ihre neuesten Entwicklungen aus dem Gesundheitsbereich zu präsentieren. So werden neben marktreifen Produkten auch Prototypen und Forschungsprojekte gezeigt.

Die Redaktion der MEDICA zu Besuch bei WT | Wearable Technologies Show auf der MEDICA 2015.

Impressionen der WEARABLE TECHNOLGIES SHOW - Bildergalerie

Klicken Sie auf die Pfeile rechts und links vom Bild und Sie bekommen weitere Bilder angezeigt. Für die Großansicht klicken Sie auf das Symbol rechts unten in der Ecke des Bildmotivs.
Foto: Besucher der MEDICA trägt eine Brille mit sehr dickem Gestell
Diese Brille kann Ersthelfer bei ihrem Einsatz unterstützen.
Foto: Mannequin trägt einen Brustgurt mit angehängten Sensoren
Brustgurte und Geräte wie diese realisieren Messfunktionen direkt am Körper.
Foto: Messebesucher betrachtet Smart Textiles an einem Mannequin
Gut hinsehen: Manche der Sensoren von Wearables verstecken sich sehr gut am Körper, wie in der Sporthose dieses Mannequins.
Foto: Messebesucher hält einen kleinen Sensor in der Hand
Klein und handlich müssen die Sensoren sein, damit sie unauffällig und ohne zu stören am Körper getragen werden können.
Foto: Am Arm getragener Sensor, der Daten auf Smartphone übermittelt
Häufig funktionieren Smartphones und andere Mobilgeräte als Schnittstelle für Wearable Devices.

Organisator der WEARABLE TECHNOLOGIES SHOW

Ansprechpartner

Wearable Technologies AG
Frau Stefanie Crucius

Madeleine-Ruoff-Str. 26a
82211 Herrsching am Ammersee

Tel.: +49 (0)8152 9099047
Schreiben Sie den Organisatoren hier eine E-Mail: s.crucius@wearable-technologies.com

Über die Wearable Technologies AG

WT | Wearable Technologies ist der Pionier und die weltweit führende Innovations- und Marktentwicklungsplattform für Technologien die in Körpernähe, am Körper, oder sogar im Körper getragen werden. Seit 2006 hat die Plattform erfolgreich ein Ökosystem aus mehr als 30.000 Firmen etabliert - bestehend aus Marktführern und hochinnovativen Startups. WT | Wearable Technologies fördert Geschäftsentwicklung, technologisches Marketing und Innovationen durch den WT Innovation World Cup sowie internationale Konferenzen und Messen in Kooperation mit führenden Organisationen.
Mehr über die Wearable Technologies AG unter: www.wearable-technologies.com