20/01/2015

Clap Tzu GmbH Massage- und Wellnessliegen

Wassertherapie auf dem Trockenen

Aus der CoMed 5-2014 - WaveMOTION - Wassertherapie auf dem Trockenen

Es ist eine erstaunliche Innovation: Der Münchner Heilpraktiker Matthias Kühl hat die manuelle Körperarbeit mit einer drehbaren und schwin­genden Liege revolutioniert. Es ist ihm gelungen, die therapeu­tischen Vorteile einer Behand­lung im Wasser auf eine weltweit einmalige stationäre Behand­ lungsbank zu übertragen. Dabei kann der Körper auf eine völlig neue Art bewegt werden. Das dreidimensionale Therapieren ist ein völlig neues Konzept für die Physiotherapie und Osteopathie sowie Anbieter von Wellness. Der Behandler ruft mit seinen Händen aufgrund der horizontal um 360 Grad drehbaren und vertikal schwingenden Liegefläche eine bislang nicht gekannte, fein abgestimmte Bewegungs­stimulation im Körper hervor. Wie schwerelos bewegt er seinen Klienten im dreidimensionalen Raum. Von chronischen Muskelschmerzen, über Burn-Out und Gelenkssteifigkeit, bis hin zu Schlafstörungen, Parkinsan und Herz-Kreislauf-Problemen reicht die Palette der Krankheitsbilder, bei denen überraschend positive therapeutische Erfolge zu ver­ zeichnen sind.


Vor allem die in den letzten Jah­ren stetig weiter entwickelten Oszillatorischen Techniken und passiven Gelenksmobilisationen können auf der schaukelnden Liege wesentlich leichter und effizienter für den Therapeuten durchgeführt werden. Ist das nötige Einfühlungsvermögen vorhanden, können sogar gute Erfahrungen bei neurologischen Erkrankungen wie Parkinsan und Schlaganfall gemacht werden.Die vom Therapeuten gesetzten Reize führen auch dazu, dass beispielsweise bei Verletzungen die Gewebereparatur optimiert wird. Muskeln, Sehnen, Gelenkflächen und Haut heilen durch die intensive passive Bewegungsstimulation besser. Die Schwingungsanregung kann die Gelenksteifigkeit vermindern und vor allem auch chronische Schmerzen lindern.


Die Wassertherapie auf dem Trockenen verbessert letztendlich die Selbstwahrnehmung, verstärkt im Alltag ein wohliges Körpergefühl und schafft ein Bewusstsein für eine gesunde Balance von An­spannung und Entspannung .