Foto: Mann joggt mit Fitnesstracker und Smartphone

© panthermedia.net/mezzontint123rf

Thema des Monats September 2015

Wearables - Gesundheit zum Anziehen

Armbänder, die die Qualität des Schlafes aufzeichnen, Ohrstöpsel, die die Körpertemperatur messen, und Westen zur Herz-Kreislauf-Überwachung. In Arztpraxen übernehmen teils große, teure Apparate diese Funktionen, während Verbraucher ihre kleinen Gegenstücke heute schon kaufen und im Alltag anziehen können: Wearables sollen Körperfunktionen messen und dem Träger damit helfen, gesünder zu werden. Bisher zielen sie aber hauptsächlich auf Fitness-Enthusiasten und Sportler, rein medizinische Anwendungen fehlen noch. Wie sich das ändern könnte, erfahren Sie in unserem aktuellen Thema des Monats.