17.11.2008

biolitec AG

Weltneuheit zur multidisziplinären Nutzung auf bedeutendster Medizin-Fachmesse MEDICA

biolitec AG zeigt Innovationen in der Lasermedizin auf der MedizinFachmesse MEDICA in Düsseldorf – Präsentation von drei neuen Lasersystemen: erster Diodenlaser mit zwei Wellenlängen EVOLVE® DUAL, weltstärkster Diodenlaser EVOLVE® 300 und neuer Hochleistungslaser EVOLVE® CUT 100 unterstützen etablierte Laseranwendungen in Urologie, Phlebologie, HNO und Ästhetik – Vorstellung des in der Chirurgie multidisziplinär einsetzbaren Evolve® Lasersytems – Hohe Akzeptanz beim Patienten und Kostenersparnis für den Anwender

Jena, 17. November 2008 – www.biolitec.de – Die biolitec AG ergänzt ihr umfangreiches Spektrum an Lasersystemen und Applikationszubehör mit drei neuen Geräten der EVOLVE® Serie als Weltneuheiten für verschiedene chirurgische Anwendungen auf der 40. MEDICA. Die Medizin-Fachmesse findet vom 19. – 22. November 2008 in Düsseldorf statt. Sie finden die biolitec AG in Halle 10 am Messestand Nr. D78.

Die LIFE™ (Laser Induced Flow Enhancement) Lasertherapie mit dem EVOLVE® Laser zur Behandlung der gutartigen Prostatavergrößerung (benigne Prostatahyperplasie – BPH) gehört bereits in den USA und Deutschland zu den etablierten Standardtherapien und wird von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Mit dem neuen, weltstärksten medizinischen Diodenlaser EVOLVE® 300 eröffnet sich Urologen eine neue Leistungsdimension für die schnelle und effektive Vaporisation von Prostatagewebe.

Genauso hat sich ELVeS® (Endo Laser Vein System) PainLess zur Krampfaderentfernung als schonende Alternative zu herkömmlichen Verfahren durchgesetzt. Das Diodenlaser System EVOLVE® CUT 100 sorgt für die präzise und leistungsstarke Ablation in verschiedenen chirurgischen Applikationen und setzt bezüglich Leistung und kompakter Bauform neue Maßstäbe, da bisher nur Festkörper und Gaslasersysteme mit solch hervorragenden Schneideigenschaften aufwarten konnten.
Auf der diesjährigen Medica stellt biolitec des Weiteren den neuen EVOLVE® DUAL der Öffentlichkeit als weltweit ersten medizinischen Diodenlaser mit zwei parallel arbeitenden Wellenlängen vor. Der EVOLVE® DUAL steht für optimale Ablation mit den bereits bewährten Koagulationseigenschaften der EVOLVE™ Serie, die bereits in vielen Kliniken multidisziplinär genutzt wird. Die EVOLVE® Lasersysteme wurden für ein breites Applikationsspektrum entwickelt und können unter anderem in der HNO-Heilkunde, Gynäkologie, Gastroenterologie, Pneumologie, Bandscheibentherapie, Ästhetik und Proktologie eingesetzt werden.

Die EVOLVE® Laser-Serie bietet dem Arzt mikrochirurgische Präzision und Vereinfachung vieler Routineeingriffe durch optimierte Behandlungskits für spezielle minimal-invasive Applikationen. Die besondere Auslegung der Lasertechnologie bewirkt die höchste gleichzeitige Energie-Absorption in Hämoglobin und Wasser. Dadurch ist in chirurgischen Anwendungen die gleichzeitige Vaporisation und Koagulation von Gewebe möglich. Das Schneiden und Koagulieren in einem Schritt führt zu einer exzellenten Blutstillung, auch Hämostase genannt.

Dem Patienten bietet der Einsatz des EVOLVE® Lasersystems eine schonende, komplikationsarme Therapie. Die Vorteile liegen in einem schnellen Heilungsprozess, verminderter Narbenbildung sowie verkürzten Rekonvaleszenzzeiten. Für den behandelnden Arzt und die Klinik bedeutet das eine erhöhte Patientenzufriedenheit. Die EVOLVE® Serie zeichnet sich durch sehr gute Mobilität aus, ist wartungsarm und kompatibel zu den meisten endoskopischen Systemen. Durch den multidisziplinären Einsatz des EVOLVE® Lasers wird der Gerätepark reduziert. Zusätzlich können Kliniken und Ärzte ihren Patientenkreis durch neue, moderne Therapieformen erweitern. Anwendung, Handhabung und Wirtschaftlichkeit der biolitec Lasersysteme werden am Messestand präsentiert.

Zum Unternehmen
biolitec ist weltweit der einzige Anbieter für die photodynamische Therapie, der über alle relevanten Kernkompetenzen - Photosensitizer, Laser und Lichtwellenleiter - verfügt. Neben minimal-invasiven Laserbehandlungen und dem Geschäftsfeld Onkologie hat sich die biolitec AG auch einzigartige Kompetenzen im Bereich Ästhetik erworben. biolitec ist im Prime Standard unter der ISIN DE0005213409 notiert. Weitere Informationen unter www.biolitec.de.


Pressekontakt
Jörn Gleisner
Telefon: +49 (0) 69 / 959083-20
Telefax: +49 (0) 69 / 959083-99
E-mail: joern.gleisner@biolitec.com