18.10.2007

MEDISTAR Praxiscomputer GmbH

Wichtige Patientendaten auf einen Blick

Der MEDISTAR-Patientenmarker macht Informationen mit Icons und farblichem Text sichtbar.

Hannover – 18:10:2007: Mit dem neuen Patientenmarker können Sie wichtige Besonderheiten Ihrer Patienten auf einen Blick erkennbar machen. In farbigem Text oder mit aussagekräftigen Icons werden für Sie wichtige Informationen am oberen Rand der Patientenansicht prominent platziert. So entfällt zeitaufwendiges Suchen in der Karteikarte.

Welche Informationen angezeigt werden sollen, legen Sie individuell für Ihre Praxis in einer zentralen Abfrageliste fest. In dieser Liste definieren Sie Ihre Kriterien, z.B. "Der Patient nimmt am DMP teil", und was im Patientenmarker angezeigt werden soll, wenn der Patient das Kriterium erfüllt, also z.B. den Text "DMP" in auffälligem Rot. Statt eines Textes können Sie sich auch ein Symbol anzeigen lassen, beispielsweise eine Zigarette bei starken Rauchern. Ihre Abfragen können Sie dabei entweder so gestalten, dass Sie später beim Patienten manuell angeben, ob das Kriterium auf ihn zutrifft, oder Sie können Abfragen erstellen, die automatisch zu einer Anzeige führen.

Die manuelle Abfrage bietet sich für die Darstellung von Informationen an, die nicht oder nicht einheitlich in MEDISTAR dokumentiert wurden, z.B. „Der Patient hat eine private Zusatzversicherung“. Bei Patienten, die eine Zusatzversicherung haben, würden Sie die Abfrageliste aufrufen und ein Häkchen hinter diese Frage setzen, so dass dann der gewünschte Hinweis auf die Zusatzversicherung als Text oder Icon im Patientenmarker angezeigt wird.

Noch einfacher ist die Abfrage über Patientenlisten: Durch die Verknüpfungsmöglichkeit mit den Patientenlisten können Sie Abfragen erstellen, die automatisch bei den Patienten zu der gewünschten Anzeige im Patientenmarker führen, die die Bedingungen der Patientenliste erfüllen.

Auch bereits in MEDISTAR hinterlegte Zusatzinformationen, wie der behandelnde Arzt oder die noch nicht gezahlte Praxisgebühr, können abgefragt und noch deutlicher dargestellt werden.