04.01.2005

ZTG Zentrum für Telematik im Gesundheitswesen GmbH

Workshop zum Dokumentenmanagement im Gesundheitswesen

Wie mittels elektronischen Patientenakten, Dokumentenmanagementsystemen und digitalen Archiven die Informationsversorgung im Krankenhaus, in Versorgungsnetzen und in der Region verbessert und somit auch eine Qualitätssteigerung der Patientenbehandlung erzielt werden kann, zeigte der Workshop "Dokumentenmanagement und beweiskräftige Archivierung von Patientendaten im Gesundheitswesen" am 10. November 2004 im ZTG in Krefeld. Im ausgebuchten Seminarraum referieren Professor Dr. Paul Schmücker von der Fachhochschule Mannheim sowie Herr Volkmar Eder vom Universitätsklinikum Tübingen.
Aufgrund der großen Nachfrage wird das Seminar am 16. Februar 2004 im ZTG in Krefeld wiederholt. Anmeldeunterlagen und weitere Informationen finden Sie auf der ZTG-Website.