14.01.2005

ZTG Zentrum für Telematik im Gesundheitswesen GmbH

XML-Intensivseminare mit praktischen Übungen

Mit dem Einzug der elektronischen Kommunikation ins Gesundheitswesen gewinnt das systemunabhängige Format XML ("eXtensible Markup Language") auch in diesem Sektor an Bedeutung. Denn die getrennte Behandlung von Inhalt, Struktur und Präsentation der Dokumente öffnet dem Anwender völlig neue Wege, Informationen aus Bild-, Video- oder Tondaten zu überführen, auszutauschen, zu bearbeiten, zu speichern und zu analysieren.

Um die Verbreitung dieses Standards zu unterstützen, bieten die ZTG Zentrum für Telematik im Gesundheitswesen GmbH und die Standard Akademie insbesondere für neue Anwender ohne XML Vorkenntnisse das insgesamt viertägige Intensivseminar mit praktischen Übungen "XML verstehen und anwenden" zu drei unterschiedlichen Terminen diesen Jahres an.

IT-Verantwortliche und Verwaltungsleiter in Kliniken und Krankenhäusern, Krankenkassen, Arztpraxen und Industrie können an den ersten beiden Tagen ein detailliertes Verständnis der verfügbaren XML Standards und deren Einsatzmöglichkeiten sowie Interaktion erwerben.

In zahlreichen Übungen mit XMLSpy und Infopath 2003 werden die erworbenen Kenntnisse auch praktisch angewendet und in einer 30-tägigen Übungsphase bis zum Beginn des zweiten Seminarteils vertieft. XML Anwendungen wie Stylesheets, Topic Maps, XQL, XML und Datenbanken sowie Web Services stehen im Mittelpunkt des zweiten Seminarteils.

Informationen zu Terminen, detailliertem Programm und Anmeldung finden Sie auf der ZTG-Website.