05.11.2014

ZONARE Medical Systems GmbH

ZONARE stellt Erweiterungen der Produktlinien ZS3 und Z.One PRO vor

Das neue Z.One PRO von ZONARE

 


Düsseldorf – 12. November 2014 – ZONARE Medical Systems, Inc., Entwickler der Ultraschalltechnologie der nächsten Generation hat heute bekannt gegeben, zwei neue Erweiterungen seiner Produktlinien auf der MEDICA vom 12.-15. November in Düsseldorf vorzustellen.


 


ZONARE führt seine Produktlinie z.one mit der Vorstellung des Z.One PRO fort. Dieses vielseitige, langlebige, ergonomische und leicht zu bedienende System erweitert die Grenzen des Ultraschalls mit erschwinglicher und leistungsstarker Performance. Das Z.One PRO mit seiner herausragenden Bild- und Dopplerqualität deckt von der Pädiatrie bis zur Geriatrie alle Anwendungsbereiche ab. Es arbeitet mit ZONE Sonography™ Technology, einer Innovation, welche die konventionelle Bildgebung hinter sich lässt.


ZONARE ist ebenfalls stolz, die Leistungssteigerungen 2014 für das Premium-Ultraschallsystem ZS3 zu präsentieren. Dank einer kompletten Reihe an Schallköpfen von 1-20 MHz für CEUS, einer neuen intraoperativen Curved-Sonde (C9-3sp CEUS-fähig), einer außergewöhnlichen Bildleistungsfähigkeit der linearen 20-5 MHz Sonde sowie einer umfassenden State-of-the-Art Garantie von 5 Jahren entspricht dieses System dem neuen Standard der Diagnostik mit erstklassiger Performance und einzigartigem Investitionsschutz.


Sowohl das Z.One PRO als auch das ZS3 Ultraschallsystem verfügen über die bahnbrechende, patentgeschützte ZONE Sonography™ Technology (ZST™). ZST ersetzt das konventionelle, zeilenweise Beamformer-Verfahren durch eine Software gestützte, zonenweise Bildakquisition. Diese Technik überwindet die herkömmlichen Einschränkungen durch die Erfassung von mehr sonographischen Informationen und gewährleistet, dass das gesamte Ultraschallbild, in jedem Bildpunkt und in jeder Tiefe, fokussiert ist.


Dieser neue Ansatz der Bilderstellung liefert ausgezeichnete Details mit beständiger, hoher Auflösung und Uniformität, die sowohl bei schlanken als auch bei beleibten Patienten einheitlich in die Tiefe gehen und somit eine äußerst genaue Diagnose ermöglichen. Das macht den Unterschied von ZONARE aus.


“Wir freuen uns sehr darauf, unseren Kunden die klinisch konzentrierten Bildverbesserungen für das Z.One PRO und ZS3 zu zeigen. Beide Systeme eignen sich insbesondere hervorragend für Fragestellungen der Inneren Medizin/Shared Service und der Pädiatrie/Neonatologie. Beide Systeme sind aufgrund ihrer kompakten Bauweise leicht aus einer medizinischen Abteilung an ein Krankenbett zu bewegen. Unsere Kunden erwarten beste Bildqualität für alle Anwendungsbereiche und sie wissen, dass sie mit ZONARE’s Living Technology™ jederzeit einen verlässlichen Partner für die modernste Entwicklung haben” kommentiert Andrea Franke, Geschäftsführerin der ZONARE Medical Systems GmbH in Erlangen.


 


ZONARE wird das Z.One PRO und das ZS3 auf der MEDICA, Messe Düesseldorf, Halle 9, Stand B26 präsentieren.


 


Über ZONARE:


ZONARE konzentriert sich mit seiner innovativen, preisgekrönten, zukunftsgerichteten Technologie, die im Hinblick auf die sich wandelnden Kundenanforderungen an die Bildgebung entwickelt wurde, ausschließlich auf Präzisions-Ultraschall. Das patentierte Design sowie die ZONE Sonography™ Technology (ZST)-Architektur der Z.One PRO und ZS3 Plattformen stehen für High-end-Bildqualität und Wertschöpfung in vielen klinischen Anwendungen. Alle ZONARE Produkte sind RoHS-konform. ZONARE ist eine unabhängig geführte, hundertprozentige Tochtergesellschaft von Mindray Medical International.



Weitere Informationen finden Sie unter www.zonare.com