Zentralisierte Biobanken - Schatzgruben der medizinischen Forschung

Wenn es um Forschung geht, beschränken sich nur die wenigsten Disziplinen auf Bibliotheken aus Papier. In der Medizin ist auch die Arbeit mit Gewebe- und Flüssigkeitsproben notwendig, die Patienten oder gesunde Probanden für die Forschung gespendet haben. Wir blicken mit der Kamera ins Innere der zentralisierten Biomaterialbank der RWTH Aachen (RWTH cBMB). Dort erfahren wir mehr über den Datenschutz, die Technik und die Organisation rund um die Lagerung dieser biologischen Proben.

Quelle: MEDICA.de