10.11.2009

MedX Health Corp.

Zulassung für den Einsatz von Laser und Lichtsonde für Knochenheilung

Der Zulassungsbescheid umfasst die Laser & Lichttherapiegeräte sowie Methoden zur
Knochenheilung, Stimulation des Knochenwachstums und Regenerierung von Knorpel.

Mississauga, ON – 11 November, 2009 – MedX Health Corp. ("MedX Corp.") (TSXV.MDX) ein im
Bereich der arzneimittelfreien, nichtinvasiven Low-Level-Laser & Lichttherapie für
Gewebeheilung und Schmerzlinderung weltweit führendes Unternehmen, gab heute bekannt,
dass es vom amerikanischen Patentamt United States Patent & Trademark Office einen
Anerkennungsbescheid bezüglich des Einsatzes der MedX Laser & Lichtsonde zur
Knochenheilung, Knochenwachstumsstimulation und der Knorpelregenerierung erhalten hat. Die Zulassung umfasst Ansprüche für die Verwendung von MedX Laser & Lichttherapiegeräten sowie die Verwendung von Lichttherapie in verschiedenen Knochen- und Knorpelheilanwendungen, wie z.B. Karpaltunnelsyndrom, rheumathoide Arthritis und
Wundheilung.

„Dieser Anerkennungsbescheid des US Patentamtes stellt unsere Produktpalette auf eine breitere Basis“, sagt Steve Guillen, Präsident und leitender Geschäftsführer von MedX Health. „Es handelt sich um einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung auf eine Markteinführung im Wundheilmarkt, die noch im Laufe des Jahres zu erwarten ist“, fügt Steve Guillen hinzu.

Die Verwendung von Low-Level-Laser & Lichttherapie fördert nachweislich wirksam die
Heilung von Knochen, Muskeln, Knorpel, Sehnen und Bändern. Die neu zugelassenen
Ansprüche decken sowohl die MedX Laser & Lichtsonde als auch deren Einsatz zur Behandlung von Knochen- und Knorpelverletzungen ab. Die Sonde gibt dabei ein Licht ab, das biologische Veränderungen im Körper auslöst und damit Stoffwechselprozesse auf Zellebene anregt und beschleunigt. Der Einsatz der MedX Laser & Lichtsonde steigert die Durchblutung durch die Bildung neuer Kapillaren und regt auch die Kollagen-Proteinproduktion an, wodurch der Heilungsprozess beschleunigt wird, indem den beschädigten Knochen- und Gewebezellen eine schnellere Ersetzung ermöglicht wird.

Informationen über MedX
MedX Health ist eines der weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung, der Fertigung und dem Vertrieb von qualitativ hochwertiger Low-Level-Laser- und Lichttherapietechnologie zur Verwendung in den verschiedensten medizinischen Situationen, in denen Patienten nicht invasive, arzneimittelfreie Lösungen zur Verbesserung des klinischen Ergebnisses erfordern. Die innovativen Laser & Lichttherapiegeräte von MedX unterstützen den Rehabilitationsprozess und werden wirksam in der Schmerzlinderung und in der schnellen Heilung von Gewebe und Knochenschäden eingesetzt und können darüber hinaus Patienten dabei helfen, ihre Drogen-, Alkohol- oder Tabakabhängigkeit zu überwinden.

MedX erweitert durch strategische Partnerschaften sein Vertriebsnetz und seine
Marketingprogramme weltweit und wird gleichzeitig weiterhin neue Dental-, ehabilitationsund
Wundbehandlungsprodukte entwickeln und akquirieren. MedX hat insbesondere Pläne zur
beschleunigten Entwicklung eines neuen Produkts speziell für den rasant anwachsen Markt für Wundbehandlung. Vor kurzem hat MedX eine neue Patentzulassung für Knochenwachstum bekannt gegeben, die anderen wichtigen, bereits erteilten Patenten folgen wird, zu denen u. a. „Photobandage“ gehört, eine neue Technologie, bei der die Wunde in Licht gebadet wird, um den Heilungsprozess zu verstärken. Das Unternehmen hat die Absicht, seine geschützte Wundbehandlungstechnologie für die weitere Entwicklung, für das Marketing und die Vermarktung an eine oder mehrere große Wundbehandlungsunternehmen zu lizensieren.

Kontakte:

Investoren:
Steve Guillen
Präsident und leitender Geschäftsführer
MedX Health Corp.
Tel.: (905)826-0766
Guillen@medxhealth.com