01.10.2009

bellicon deutschland gmbh

bellicon-Minitrampoline seit einem Jahr "Made in Germany"

Seit Juni 2008 sind die Mini-Trampoline der bellicon deutschland gmbh komplett "Made in Germany". Nach dem ersten Jahr zieht Geschäftsführer Heiko Schmauck eine durchweg positive Bilanz: "Die Qualität ist top, die Serienproduktion läuft zu unserer vollsten Zufriedenheit".

Stahl- und Edelstahlrahmen werden nun auf höchst professionellen Qualitätsstandards in Stuttgart-Zuffenhausen und nicht mehr in Fernost gefertigt. Dies erfolgt durch die Neue Arbeit Sozialunternehmen gGmbH, ein gemeinnütziges, diakonisches Unternehmen, das in der Region Stuttgart Arbeitsperspektiven durch Beschäftigung, Integration, Qualifizierung und Vermittlung bietet.


Mit rund 1.400 Mitarbeitern in 25 verschiedenen Projekten - zum Beispiel im Dienstleistungssektor, in handwerklichen Berufen, im Garten- und Landschaftsbau, in der Elektro- und Eletronikfertigung oder in Kulturbetrieben - ist die Neue Arbeit bundesweit eines der größten Beschäftigungsunternehmen in freier Trägerschaft.


Unter den Projekten der Neuen Arbeit nimmt die Metallbearbeitung, zertifiziert nach ISO 9001:2000, einen wichtigen Platz ein. Die Werkstatt in Stuttgart-Feuerbach leistet alle Arten der Metallbearbeitung, vom einfachen Sägen bis hin zu Schweiß-, Bohr-, Dreh- und Fräsarbeiten. All dies geschieht an modernsten Maschinen und zeitgemäßen Arbeitsplätzen.