07.09.2005

careon.de GmbH

careon-Gesundheitsakte - strategisches Partnerprodukt der ISKV GmbH

careon und die ISKV GmbH haben die strategische Produktpartnerschaft um die elektronische Gesundheitsakte und den providinCare WebManager erweitert. Gesundheitsakte und WebManager werden im Rahmen dieser Partnerschaft in das WebCenter eingebunden und ergänzen das CRM KV um die Internet-Kommunikation.

Die careon-Gesundheitsakte ist die in Deutschland führende persönliche elektronische Gesundheitsakte, die nach § 68 SGB V zur Unterstützung des persönlichen Gesundheitsmanagements von Krankenkassen finanziert werden kann. Bisher bieten 18 private und gesetzliche Krankenversicherungen ihren Versicherten die careon-Gesundheits-akte in unterschiedlichen Versionen an; knapp 30.000 Nutzer haben sich eine Gesundheitsakte über die Homepage ihrer Krankenversicherung angelegt.

Der providinCare-WebManager kann als Zusatzmodul der Gesundheitsakte oder als Einzelanwendung von den Krankenkassen bei der Durchführung von Disease Management-Programmen nach der RSAV eingesetzt werden. Über den WebManager lassen sich Erinnerungen oder auch Schulungsunterlagen verschicken. Außerdem wird über eine Nachrichtenbox die sichere online-Kommunikation zwischen Kunde und Krankenkasse ermöglicht.

providinCare ist die etablierte Standard-Lösung für das (DMP-)Fallmanagement in Krankenkassen, die Disease Management-Programme nach der Risikoausgleichsverordnung (RSAV) in eigener Regie durchführen.

Die ISKV GmbH ist ein Zusammenschluß mehrerer Kassenarten, der auf den Vorschriften des § 219 SGB V basiert. Gegenstand des Unternehmens ist die Entwicklung, Überlassung und Betreuung von Informationssystemen in der gesetzlichen Krankenversicherung. Derzeit setzen ca. 250 Krankenkassen (BKK, IKK, EK) das ISKV-Basissystem ein. Die Software unterstützt rund 30.000 Fachleute in den Kassen bei der Betreuung von ca. 20 Millionen Versicherten. Die neuentwickelte Software iskv_21c wird für alle Krankenkassen in der GKV bis zu einer Größe von ca. 10 Millionen Versicherten als Kernsystem einsetzbar sein.

Über die strategische Partnerschaft mit der ISKV festigt careon seine Position im Bereich der IT- und Internetlösungen für das aktive Gesundheitsmanagement. careon wurde im Juni 2000 in Tübingen von vier privaten Gesellschaftern gegründet und beschäftigte heute 20 Mitarbeiter an den Standorten Tübingen und Berlin.