30/08/2005

careon.de Internet Solutions for Healthcare GmbH/

careon begrüßt die 25. Krankenversicherung als Kunde

Fünf Jahre nach der Gründung freut sich careon über den 25. Kunden unter den deutschen Krankenversicherungen: Die BKK Rheinland ist gleichzeitig die zehnte gesetzliche Krankenkasse, die die DMP-Software providinCare zur Betreuung ihrer Versicherten einsetzt.

providinCare ist als Standardsoftware für das DMP-Fallmanagement weiter auf dem Vormarsch. Auch die Gesundheitsakte von careon, die über den WebManager mit providinCare verbunden ist, findet zunehmend Verbreitung. 17 private und gesetzliche Krankenkassen setzen die Gesundheitsakte in verschiedenen Versionen ein.

In den Krankenkassen, die providinCare für das DMP-Fallmanagement einsetzen, sind über 2,5 Mio. Menschen versichert. Die Krankenversicherungen, die das persönliche Gesundheitsmanagement mit einer Gesundheitsakte von careon unterstützen, haben etwa 7,5 Mio. Versicherte. Die careon-Kunden erreichen damit in Summe einen Marktanteil von etwa 10 Prozent im deutschen Krankenversicherungsmarkt.

careon hat sich dank seiner Kunden erfolgreich als IT- und Internet-Spezialist für das aktive Gesundheitsmanagement etabliert, ohne Venture Capital und öffentliche Förderung. In der Zukunft wird careon seine Kundenorientierung durch die Einführung von Kundenforen weiter verbessern; Vorbild ist der Arbeitskreis der providinCare-Nutzer, in dem ein reger inhaltlicher Austausch stattfindet.