08/09/2009

d.velop AG

d.velop AG verstärkt Healthcare-Team

Markus Heitkamp
Die d.velop AG baut ihr Team für das Gesundheitswesen aus. Die erfolgreiche Aufbauarbeit der vergangenen Jahre hat diesen Geschäftsbereich der d.velop AG zu einer wichtigen Säule im Unternehmen gemacht.
Um den wachsenden Markt und die damit verbundenen Zielsetzungen weiterhin optimal bedienen zu können, verstärkt die d.velop AG ihr Healthcare-Team. Im Vordergrund steht der Ausbau mit weiteren Consultants. Damit wird der hohe Qualitätsanspruch auch für die Zukunft gewährleistet.

Zudem agiert die d.velop AG nun mit einer Doppelspitze im Healthcare-Markt: Neben Heino Kuhlemann verstärkt Markus Heitkamp die Bereichsleitung Gesundheitswesen des Unternehmens. „Mit dem Führungs-Team Heitkamp und Kuhlemann setzen wir auf eine langfristig verlässliche und von Expertise getragene Strategie sowie eine Entwicklung des Marktes im Sinne unserer Anwender und Partner“, erklärt Christoph Pliete, Vorstand der d.velop AG.

Mit der unverändert engen Zusammenarbeit mit eHealthOpen bietet d.velop dem umfassenden Spektrum in der Medizinischen Informatik eine Basis für eine gleichsam komplexe wie erfolgreiche Geschäftsentwicklung.
Die d.velop AG hat sich als strategischer Partner führender Anbieter im Bereich der Krankenhausinformationssysteme (KIS) etabliert. Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Lösungen des Softwareunternehmens ergeben im Zusammenspiel mit Lösungen der Partner für den Klinik-Bereich ein ausgereiftes und breites Portfolio für Medizin und Verwaltung.