29.10.2013

HMM Diagnostics GmbH

fitmefit jetzt mit kostenloser Basisversion und vielen neuen Funktionen

Heidelberg-Dossenheim, 18.09.2013 | Das erfolgreiche Fitness-Portal fitmefit gibt es ab sofort neben der kostenpflichtigen Premium-Version mit vielen interessanten Ausstattungsmerkmalen auch in einer kostenlosen Basis-Variante mit all den Funktionen, die man braucht, um sich mit System fit zu halten oder fit zu werden. Gewichtskontrolle und Bewegung sind bekanntlich die Schlüssel zur körperlichen Fitness. Beide Werte erhebt fitmefit automatisiert und unterstützt sowohl Einzelpersonen als auch Gruppen auf ihrem Weg zu einem gesunden und aktiven Lebensstil. Automatisierte Berichte dokumentieren den Weg zu „mehr Bewegung im Leben“.


Um fitmefit nutzen zu können, ist eine kostenlose Registrierung im fitmefit Portal notwendig. Auch der kostenlose Nutzer der fitmefit Community genießt viele Funktionen, die ihm dabei helfen, sich selbst stärker zu motivieren – getreu dem Motto – „bringen Sie mehr Bewegung in Ihr Leben“.



Tageszielsetzung und monatliche Statistiken zeigen den Fortschritt an und motivieren, weiter zu machen. Dank der optionalen smartLAB® fit+ Waage lässt sich sogar das Körpergewicht im Portal dokumentieren. Wöchentliche Tipps zu den Themen Gesundheit, Sport, Ernährung oder zur Anatomie des Körpers erweitern das Wissen um die Hintergründe von körperlicher Fitness. Eine schon bisher von Vereinen, Firmen, Freundeskreisen, Cliquen und „Amigos“ gern genutzte Funktion ist die Community-Communication mit den „Fitmegos“. So kann man sich gegenseitig austauschen und motivieren und seine Fitness-Erfolge vergleichen, am Ort oder über tausende Kilometer hinweg.


Die Premiumversion bietet interessante Zusatzfunktionen. Wettbewerb spornt an und mobilisiert die Kräfte. Bei den so genannten „Challenges“ setzen sich Gruppen selbst Bewegungs-Ziele. Die Teilnehmer (Fitmegos) stehen im Wettbewerb zueinander. Firmen können mit Hilfe des Portals für die Erreichung von Zielen Prämien ausloben.



Um das „ab-Walken“ von immer denselben Strecken interessanter zu machen, bietet das Premiumpaket Vergleichsrouten bei Google-Maps an, die man virtuell ablaufen kann. Tatsächlich joggt man um den Stadtpark, virtuell die gleiche Strecke aber vielleicht im Josemite Nationalpark. Wer gerne die Strecke zwischen Flensburg und der Zugspitze virtuell laufen möchte kann dies mit dem fitmefit Premiumprofil tun.


Besitzern eines Smartphones mit Bluetooth- oder ANT- Kommunikation und GPS bietet fitmefit weitere Möglichkeiten. Der smartLAB® Schrittzähler lässt sich mit einer kostenlosen App einfach mit dem Smartphone verbinden. Schritte und GPS-Position werden verknüpft und im Portal grafisch
angezeigt. Als weitere Option steht eine gleichzeitige Herzfrequenzmessung zur Verfügung. Die gesammelten Daten stehen natürlich nur dem registrierten Teilnehmer zur Verfügung. Richtiges Essen gehört zu einem gesunden Lebensstil genauso dazu wie regelmäßige Bewegung. Das Portal fitmefit hilft bei der Auswahl von gutem Essen und unterstützt sogar durch Rezeptvorschläge.


Über die HMM Group



Die HMM Group ist ein unabhängiges, forschendes und produzierendes Unternehmen mit dem Stammsitz in Dossenheim bei Heidelberg. Das Haupttätigkeitsfeld des Unternehmens ist die Entwicklung, Produktion und der Vertrieb von Healthcare-Produkten und Dienstleistungen.
Die HMM Group wurde 2004 gegründet und umfasst die HMM Holding AG, HMM Diagnostic und die HMM Vertriebsgesellschaft. Hauptprodukte der HMM Group sind die smartLAB Produktfamilie, die hFon-Reihe, die hLine, hLine-Online.com und das Onlineportal www.fitmefit.de



Für Fragen zu fitmefit und HMM
HMM Vertriebsgesellschaft mbH
Friedrichstr. 89 - 69221 Dossenheim
Tel.: 06221-58508-0
presse@hmm.info
info@hmm.info
www.hmm.info



Für Fragen der Redaktion
GO Redaktionsbüro - Günther Ohland
Zum Kanaldamm 11a - 33106 Paderborn
Tel.:05254 – 93 06 278
presse@ohland.info
http://ohland.info/gorbi/