18.11.2011

opta data Gruppe

opta data präsentiert neue Module des Webbaukastens TheraWeb

Mit neuen Funktionen bietet TheraWeb von opta data den Nutzern jetzt noch mehr Komfort. Der internetbasierte Webbaukasten ermöglicht es Nutzern, ganz ohne Vorkenntnisse eine eigene Praxis-Website zu gestalten. Die neuen Module – darunter auch die des neuen Premiumpakets – werden zum ersten Mal vom 16. bis 19. November auf der MEDICA in Düsseldorf in Halle 4/Stand C 05 vorgestellt.
Mit der Möglichkeit, Logos von Verbänden und Leistungsgemeinschaften in die selbst gestaltete Website einzubauen, sowie der neuen Download-Funktion ist TheraWeb jetzt noch vielseitiger: So können Anwender unter anderem Broschüren, Flyer und Produktbeschreibungen in digitaler Form auf ihrer Homepage hinterlegen. Zudem bietet das internetbasierte Programm Funktionen, die es noch komfortabler machen: Dazu zählen ein neu gestaltetes Kundencenter sowie Besucherstatistiken. Das Premiumpaket von TheraWeb umfasst weitere Funktionen wie die Benutzerverwaltung, mit der der Nutzer festlegen kann, welche Mitarbeiter Website-Inhalte ändern dürfen. Außerdem können in der neuen Premium-Version jetzt bis zu zehn E-Mail-Adressen eingerichtet werden. Durch ein Gästebuch haben die Besucher der Website darüber hinaus die Möglichkeit, Anregungen und Ideen auf der Website einzubringen. Aber auch der eigenen Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt: So können Nutzer in der erweiterten Fassung von TheraWeb Unterseiten mit unterschiedlichen Motiven versehen.
Besucher der MEDICA können sich am Stand der opta data Gruppe (Halle 4/Stand C 05) von TheraWeb überzeugen.