18/11/2009

signotec GmbH

signotec - Pen-Pad SigGem Color 5.7

Unterschriften-Pad SigGem Color 5.7
18.11.2009. Das SigGem Color 5.7 wird von Kunden wegen seiner brillanten Farb-Darstellung von Text und Grafiken und der hohen Leistungsfähigkeit als das derzeit beste Signatur-Pad auf dem Markt eingestuft. Es gibt kein vergleichbares Gerät, mit dem sich Aus- und Einzahlungsbelege originalgetreuer abbilden lassen. Möglich ist dies durch die Verwendung eines Farbdisplays mit VGA-Auflösung und der gut abgestimmten Hintergrundbeleuchtung. Das Display ist zwar extrem flach, erlaubt durch seine Größe aber dennoch die Darstellung von viel Text - bis zu 30 Prozent mehr als bei vergleichbaren Geräten - und das bei sehr großen Buchstaben. Durch eine große Handauflage und die flache Bauform fühlt sich der Schreibvorgang wie gewohnt an. Gleichzeitig werden biometrische Merkmale der Schrift sowie die individuelle Schreibcharakteristik über den Sensor zuverlässig und extrem präzise erfasst. Der patentierte, robuste Sensor des SigGem Color 5.7 nimmt die Unterschrift auch dann exakt auf, wenn der Unterschreiber seine Hand auf den Sensor auflegt. Auf dem Display wird die Unterschrift beim Schreiben zeitgleich dargestellt. Darüber hinaus können interaktive Schaltflächen und Checkboxen für eine Programmsteuerung, Text und Bitmaps dargestellt werden, natürlich in Farbe. Der Sensor ist für extreme Beanspruchung konstruiert und die Oberfläche besteht aus vergütetem Mineralglas. Damit ist es unempfindlich gegen Kratzer. Ausgestattet ist das Gerät mit einem seriellen und einem USB-Anschluss zur wahlweisen Nutzung, wobei auch ein Anschluss über USB am Terminalserver möglich ist.
Obwohl das Pad-Display durch seine hohen Kontrastwerte und die sehr gut abgestimmte Hinterleuchtung einen Einsatz auch unter schlechtesten Tageslichtbedingungen zulässt, kann das Display von der Seite her nicht eingesehen werden. Dies macht das SigGem Color 5.7 vor allem für eine Anwendung in Banken oder Sparkassen sehr sicher.
Dieses Pen-Pad ist so konstruiert, dass es sich einfach in Theken, Kundenterminals, Kassen- und Schalterbereiche einbauen lässt. Damit wird es im Handumdrehen zum "Kiosk-Pad" umfunktioniert.

Produktdatenblatt
Aktive Schreibfläche: 118 x 86 mm
Außenmaße: 206 x 180 x 36 mm
Display mit Hintergrundbeleuchtung
Darstellungsmöglichkeit von Text und Grafik in Farbe. Einblendung von Werbung
Beliebige Fonts und Größen
Interaktive Bedienung über Schaltflächen und Checkboxen
Beliebig viele Seiten darstellbar
Kein externes Netzteil notwendig
HID-konform, dadurch Hot-Plug-fähig und keine Treiberinstallation notwendig
Terminalserverfähig
Druckstufen: 1024
Unique ID: Per Software auslesbare Seriennummer
Anschlüsse: Dualanschluss (seriell und USB gleichzeitig im Gerät)
Aktiver Stift
Elektromagnetischer Sensor aus speziellem Mineralglas für über 30 Millionen Unterschriften
Keine wartungsintensive Stiftspitze
Keine Fehlfunktion bei gleichzeitigem Berühren des Sensors und Unterschreiben
3 Jahre Garantie

signotec GmbH, Am Gierath 20 b, 40885 Ratingen, Tel.: 02102/53575-10,
Fax: 02102/53575-39, info@signotec.de, www.signotec.com

Kontakt für die Redaktion:
signotec GmbH
Christiane Dohm
Am Gierath 20 b
D-40885 Ratingen
Tel: 0 2102 – 535 75-15
Fax: 0 2102 – 535 75-39
e-Mail: Christiane.Dohm@signotec.de

Ansprechpartner für Fachfragen:
signotec GmbH
Niederlassung Nord
Arne Brandes
Vorenhagen 16, D-31637 Rodewald
Telefon: 0 5074 – 96 10 80
Telefax: 0 5074 – 96 10 81
e-Mail: Arne.Brandes@signotec.de