31.05.2007

German Healthcare Export Group e.V. (GHE e.V.)

surgiCam – Das medizinische Kamerasystem

surgiCam von KLS Martin
TUTTLINGEN. Die surgiCam von GHE-Mitglied KLS Martin ist ein digitales Kamerasystem, das die eine hochwertige Visualisierung des gesamten Operationsgeschehens garantiert.

Kommunikation und Information spielen heute bei chirurgischen, endoskopischen und anderen bildgebenden Eingriffen und Verfahren eine oft entscheidende Rolle. Digitale OP- oder Bilddokumentation und Live-OP’s gewinnen immer mehr an Bedeutung.

surgiCam von KLS Martin bringt Sie direkt ins Geschehen. Das digitale Kamerasystem bietet in Kombination mit der neuen marLux® OP-Leuchtengeneration alle Voraussetzungen für eine hochwertige Visualisierung und Bildübertragung des gesamten Operationsgeschehens.

surgiCam kann sowohl zentral in einen marLux® Leuchtenkörper integriert als auch separat an einem eigenen Kameraarm installiert werden. Je nach Eingriff eröffnet sich Ihnen die beste Perspektive auf das Operationsfeld.

surgiCam ist modular und flexibel konzipiert. So lässt sich das vielseitige System ganz konkret auf Ihre individuellen Anforderungen zuschneiden. Bestandteil aller Varianten ist eine hochauflösende CCD-Chipkamera mit 300fachem Zoom (25fach optisch), die selbst kleinste Bilddetails erfasst. Ebenfalls erhältlich ist die motorische Bildaufrichtung, die die seitenrichtige Darstellung auf dem Monitor sicherstellt. Das mühsame Einstellen von Kamera und Leuchte durch das OP-Personal gehört damit endgültig der Vergangenheit an.