05.09.2013

MTS Medical UG

urogold100 - Therapie für Patienten mit erektiler Dysfunktion

MTS bietet mit ihrem neusten 100er-Modell urogold100 eine schonende und zugleich effektive Therapiemöglichkeit für Patienten mit erektiler Dysfunktion.


urogold100 nutzt die biologischen Effekte der Spark Waves, die die Selbstheilungskräfte des betroffenen Gewebes auf zellulärer und vaskularer Ebene anregen und langfristig die Erektionsfunktion Betroffener, deren sexuelle Spontanität sowie Lebensqualität wiederherstellen.


In ihrer Studie "Effects of low-energy shockwave therapy on the erectile function and tissue of a diabetic rat model" zeigten Qui et al. (2012), dass Diabetes mellitus bedingte Defizite, wie bspw. eine signifikante Abnahme der erektilen Funktion, eine Reduktion der nNOS positven Nerven sowie der endothelialen und glatten Muskelzellen, mittels LESWT signifikant reversiert werden kann.


Die Therapie mit urogold100 stellt eine effektive sowie sichere Alternative zur medikamentösen Behandlung und deren Nebenwirkungen dar und ist selbst für Patienten geeignet, die nicht auf die Medikamententherapie angesprochen haben.
Die Spark Wave Behandlung wird ambulant durchgeführt. Sie ist absolut schmerzfrei und benötigt keine Anästhesie. Nebenwirkungen sind bisher nicht bekannt.