Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: MEDICA-Portal. Magazin & MediaCenter. MEDICA Magazin. Interviews.

Gesundheitspolitische Interviews

Gesundheitspolitische Interviews

Grafik

©panthermedia.net/ Giuseppe Ramos

Die Gesundheit ist des Menschen höchstes Gut - und dadurch, dass es jeden Einzelnen betrifft, wird die Gesundheitspolitik zu einem interessanten, manchmal auch brisanten Thema. MEDICA.de spricht mit Managern, Politikern und Experten über Neues aus der Politik.

 
 

Kleine Begleiter: Wie Wearables unser Leben verändern

( Quelle: MEDICA.de )

[01.09.2015] Sie sind überall: An Handgelenken, im Ohr, an den Gürtel geklippt. Wearables. Kleine technische Helfer, die gebaut wurden, um Daten über ihre Benutzer zu sammeln und auszuwerten. Zum Teil fragen sie messbare Gesundheitsdaten ab, etwa Körpertemperatur oder Herzschlag, andere zählen „nur“ die Schritte der Anwender. Fakt ist, dass Wearables im Trend liegen und vielfach genutzt werden.Kleine Begleiter: Wie Wearables unser Leben verändern - Mehr dazu

Impfpflicht schränkt Entscheidungsfreiheit ein

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Kleinkind wird geimpft [26.08.2015] Eine neue Studie von Wissenschaftlern des Center for Empirical Research in Economics and Behavioral Sciences (CEREB) der Universität Erfurt und der RWTH Aachen hat mögliche Auswirkungen der Einführung einer teilweisen Impfplicht auf die Impfbereitschaft der Bevölkerung untersucht. Impfpflicht schränkt Entscheidungsfreiheit ein - Mehr dazu

Wie Zitronensaft Noroviren austrickst

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Zitronen [26.08.2015] Zitronensäure bindet an hochansteckende Noroviren und hindert sie möglicherweise daran, menschliche Zellen zu infizieren. Das entdeckten nun Wissenschaftler aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum. Zitronensaft könnte sich daher als sicheres, gesundheitlich unbedenkliches Desinfektionsmittel gegen die verbreiteten Erreger schwerer Magen-Darm-Infekte eignen.Wie Zitronensaft Noroviren austrickst - Mehr dazu

Hepatitis B bleibt weltweites Gesundheitsproblem

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Hepatitis-B-Viren [10.08.2015] Eine aktuelle Studie gibt Auskunft über das weltweite Auftreten von chronischen Hepatitis B-Virus-Infektionen.Hepatitis B bleibt weltweites Gesundheitsproblem - Mehr dazu

Diabetes mit Magenoperation oder Lifestyle-Änderung stoppen

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Blutzucker-Messgerät [05.08.2015] Was Diäten in vielen Fällen nicht schaffen, gelingt häufig durch eine Operation: Eine Magenverkleinerung oder ein Magenbypass können das Körpergewicht deutlich senken und einen Typ-2-Diabetes im besten Falle beseitigen, oder aber dessen Einstellung deutlich verbessern. Ob der Stoffwechsel auch langfristig normalisiert bleibt, müssen jedoch erst weitere Langzeit-Studien zeigen. Diabetes mit Magenoperation oder Lifestyle-Änderung stoppen - Mehr dazu

 
 

Mehr Informationen

Noch mehr Interviews!

Foto: Mikrofon

© panthermedia.net/Andrei Shumskiy