Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: MEDICA-Portal. Magazin & MediaCenter. MEDICA Magazin. Interviews.

Interviews zu Innovationen

Interviews zu Innovationen

Glühbirne

©panthermedia.net/ Nataliia Natykach

Erfindungen, Geräte, Technologien - gerade im medizinischen Bereich entstehen viele Innovationen. Experten und Erfinder geben Auskunft über Potentiale oder aber auch Gefahren neuer Anwendungen - im Gespräch mit MEDICA.de.

 
 

3D-Stützstrukturen für die Knochenregeneration

( Quelle: MEDICA.de )

Grafik des Verfahrens [25.01.2016] Etwa 33 % der Frauen und 12,5 % der Männer über 50 erleiden eine Knochenfraktur aufgrund von Osteoporose. Gerade bei dieser Patientengruppe ist die Selbstheilung derartiger Defekte langwierig bzw. oft nicht möglich. Daher ist die Entwicklung innovativer Materialien für den Knochenersatz seit vielen Jahren ein extrem wichtiges Thema in der Biomaterialforschung. 3D-Stützstrukturen für die Knochenregeneration - Mehr dazu

Nervenimplantate aus Krabbenpanzern

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Eingefärbte Nervenzellen und Zellkern [22.01.2016] Aus Chitosan gewonnene Leitschienen zur Regeneration von Nervenschäden wurden weiterentwickelt: Mit zweigeteilten Röhrchen können Nerven darin besser nachwachsen.Nervenimplantate aus Krabbenpanzern - Mehr dazu

Biophysiker messen erstmals "Zappeln" roter Blutkörperchen

( Quelle: MEDICA.de )

Grafik: Braunes Gitternetz mit Richtungspfeilen [20.01.2016] Wie sich rote Blutkörperchen bewegen, haben Wissenschaftler jetzt erstmals mit physikalischen Methoden nachgewiesen: Schnelle Moleküle in der Umgebung bringen die Zellmembran der Blutkörperchen zum "Zappeln". Wenn sie ausreichend Reaktionszeit haben, sind Blutkörperchen jedoch auch selbst aktiv.Biophysiker messen erstmals "Zappeln" roter Blutkörperchen - Mehr dazu

Deutschland: Patientenversorgung kann deutlich verbessert werden

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Arzt mit Tablet mit medizinischen Icons [19.01.2016] 58 namhafte Experten des VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. geben einen detaillierten Einblick in aktuelle Forschungsfragen und Herausforderungen der Biomedizintechnik.Deutschland: Patientenversorgung kann deutlich verbessert werden - Mehr dazu

Ein zweites Leben für mehr Menschen

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Bunte Zeichnung eines Herzens [09.10.2015] Menschen, die über ihr "Second Life" - das zweite Leben - sprechen, meinen manchmal ein Online-Spiel. Andere aber sprechen von ihrem "zweiten Leben" mit einem Spenderorgan. Für sie ist die Transplantation die einzige Therapie gewesen, mit der sie wieder unabhängig von chronischer, aufwendiger Versorgung und lebenserhaltenden Maschinen werden konnten und die häufig sogar ihr Leben gerettet hat.Ein zweites Leben für mehr Menschen - Mehr dazu

 
 

Mehr Informationen

Noch mehr Interviews!

Foto: Mikrofon

© panthermedia.net/Andrei Shumskiy