Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: MEDICA-Portal. Magazin & MediaCenter. MEDICA Magazin. Interviews.

Interviews zu Innovationen

Interviews zu Innovationen

Glühbirne

©panthermedia.net/ Nataliia Natykach

Erfindungen, Geräte, Technologien - gerade im medizinischen Bereich entstehen viele Innovationen. Experten und Erfinder geben Auskunft über Potentiale oder aber auch Gefahren neuer Anwendungen - im Gespräch mit MEDICA.de.

 
 

Gesundheit für Ältere: Online-Coaching hilft

Foto: Älteres Paar benutzt ein Tablet [18.12.2015] Viele Gesundheitsdienstleister und Krankenkassen bieten ihren Mitgliedern zunehmend Gesundheits-Schulungen per Internet an. Verstärkt rücken dabei auch ältere Menschen in den Fokus. Erstmals hat ein Team von Forschern der Jacobs University aus Bremen ein solches Angebot wissenschaftlich evaluiert. Das Ergebnis ist eindeutig.Gesundheit für Ältere: Online-Coaching hilft - Mehr dazu

Fehlende Fitness in der Jugend schädigt Blut

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Kind im Wasser mit Badekappe und Schwimmbrille [20.11.2015] Selbst bei Kindern wirkt sich schwache körperliche Fitness auf die Blutgefäße aus – sie werden steif und verengen sich zunehmend. Wie schon im Kindesalter das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen im Erwachsenenalter verringert werden kann, diskutierten Experten Kongress der Deutschen Hochdruckliga e.V. DHL® - Deutsche Gesellschaft für Hypertonie und Prävention in Saarbrücken.Fehlende Fitness in der Jugend schädigt Blut - Mehr dazu

Investition in die Gesundheit der Mitarbeiter steigert die Leistung

[18.11.2015] Mark Verstegen, Gründer von EXOS, gilt als einer der weltweit führenden Human Performance-Experten, der das wegweisende Konzept des integrierten Leistungstrainings vorstellt. Auf der diesjährigen dritten MEDICA MEDICINE + SPORTS CONFERENCE hielt er einen Vortrag darüber, was Unternehmen und Mitarbeiter aus dem Spitzensport lernen können.Investition in die Gesundheit der Mitarbeiter steigert die Leistung - Mehr dazu

Spielerische Mobilisierung von Menschen mit Demenz

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Ältere Frau mit zwei Kindern an der Spielkonsole [16.11.2015] Wer sich bewegt, bleibt fit – auch im Kopf. Im neuen Forschungsprojekt "MobiAssist" forscht die Universität Siegen nun an einem Mobilisierungs-Assistenten zur Unterstützung der ambulanten Pflege von Patienten mit Demenz. Spielerische Mobilisierung von Menschen mit Demenz - Mehr dazu

Mit Diabetes leben lernen

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Verschiedene Hände halten Diabetes Schriftzug [06.11.2015] Broteinheiten berechnen, Blutzucker messen und Insulin spritzen. Das sind nur drei von vielen Dingen, die Diabetiker beachten müssen. Gerade für junge Typ- 1-Patienten ist es nach der Diagnose schwer, sich in der neuen Situation zurecht zu finden. Ein Teil ihres Lebensstils verändert sich. Auf Diabetikertreffen hilft man sich dabei, mit der Krankheit umzugehen, und "managt" den Diabetes gemeinsam.Mit Diabetes leben lernen - Mehr dazu

 
 

Mehr Informationen

Noch mehr Interviews!

Foto: Mikrofon

© panthermedia.net/Andrei Shumskiy