Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: MEDICA-Portal. Magazin & MediaCenter. MEDICA Magazin. Interviews.

Interviews zu Innovationen

Interviews zu Innovationen

Glühbirne

©panthermedia.net/ Nataliia Natykach

Erfindungen, Geräte, Technologien - gerade im medizinischen Bereich entstehen viele Innovationen. Experten und Erfinder geben Auskunft über Potentiale oder aber auch Gefahren neuer Anwendungen - im Gespräch mit MEDICA.de.

 
 

COPD: Rauchen beeinträchtigt zellulären Protein-Schredder

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Raucher mit Beatmungshilfe und Sauerstoffflasche [19.01.2016] Wissenschaftler des Helmholtz Zentrums München haben in einem internationalen Team in Zusammenarbeit mit Kollegen vom Klinikum der Universität München und dem Deutschen Zentrum für Lungenforschung (DZL) erstmals gezeigt, dass Zigarettenrauch die Aktivität des Immunoproteasoms vermindert.COPD: Rauchen beeinträchtigt zellulären Protein-Schredder - Mehr dazu

Ursache einer aggressiven Krebsart im Kindesalter identifiziert

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Forscherin sitzt am Mikroskop [18.01.2016] Das Anaplastische großzellige Lymphom (ALCL) ist ein sehr aggressiver Blutkrebs, der in der Regel als Tumor in Lymphknoten, der Haut, Lunge, Leber und in den Weichteilen auftritt und hauptsächlich Kinder und junge Erwachsene betrifft. Bisher war die Ursache der Erkrankung nicht erforscht.Ursache einer aggressiven Krebsart im Kindesalter identifiziert - Mehr dazu

Virusattacke in Atome zerlegt

( Quelle: MEDICA.de )

Grafik: Proteinstruktur [07.01.2016] Wissenschaftler am Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung (HZI) in Braunschweig haben nun eine neue Methode entwickelt, um die Struktur von sehr großen Proteinkomplexen hochauflösend darzustellen. Dazu kombinierten sie ein bekanntes Verfahren, die Festkörper-NMR-Spektroskopie, mit einem eigens entwickelten Rechenalgorithmus. Virusattacke in Atome zerlegt - Mehr dazu

Sicherere und schonendere Suche nach Metastasen

( Quelle: MEDICA.de )

Grafik: Neues Diagnoseverfahren für Metastasen [15.12.2015] Erstmals lassen sich Metastasen bei schwarzem Hautkrebs in Wächter-Lymphknoten sicher und ganz ohne Operation nachweisen. Das neue Verfahren wurde jetzt erstmals von Wissenschaftlern der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen am Universitätsklinikum Essen diagnostisch eingesetzt.Sicherere und schonendere Suche nach Metastasen - Mehr dazu

Herzinfarkt - Botschaft blockiert

( Quelle: MEDICA.de )

Grafik: Skypeptid [11.12.2015] LMU-Forschern ist es gelungen, die Ansammlung von Monozyten an einer Entzündungsstelle zu stoppen. Dafür haben sie im Labor ein Peptid entwickelt, das einen entscheidenden chemischen Signalweg stört.Herzinfarkt - Botschaft blockiert - Mehr dazu

 
 

Mehr Informationen

Noch mehr Interviews!

Foto: Mikrofon

© panthermedia.net/Andrei Shumskiy