Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: MEDICA-Portal. MEDICA Magazin. Interviews.

Interviews zu Innovationen

Interviews zu Innovationen

Glühbirne

©panthermedia.net/ Nataliia Natykach

Erfindungen, Geräte, Technologien - gerade im medizinischen Bereich entstehen viele Innovationen. Experten und Erfinder geben Auskunft über Potentiale oder aber auch Gefahren neuer Anwendungen - im Gespräch mit MEDICA.de.

 
 

Infektionen: Generationenübergreifender Abwehrmechanismus

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Kirche und Friedhof [23.04.2014] Kinder, die gezeugt wurden, während eine schwere Infektionskrankheit grassierte, sind später widerstandsfähiger auch gegen andere Erreger.Infektionen: Generationenübergreifender Abwehrmechanismus - Mehr dazu

Europäische Impfwoche: „Impfen fürs Leben“

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Impfpass [22.04.2014] Wichtig in der Kindheit, in der Jugend, im Erwachsenenalter: „Impfen fürs Leben“ ist das Motto der Europäischen Impfwoche 2014.Europäische Impfwoche: „Impfen fürs Leben“ - Mehr dazu

Infektionsabwehr: Weitere Waffe des Immunsystems entdeckt

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Grafikmenschen währen Viren ab [15.04.2014] Das angeborene Immunsystem erkennt Infektionserreger wie Viren oder Bakterien. Bei der Abwehr von Infektionserregern im menschlichen Körper spielen Lymphozyten, sogenannte „innate lymphoid cells" (ILCs), eine zentrale Rolle. Bislang unbekannte ILCs entdeckte jetzt ein Team um Univ.-Prof. Dr. Andreas Diefenbach vom Forschungszentrum Immunologie (FZI) der Universitätsmedizin Mainz. Infektionsabwehr: Weitere Waffe des Immunsystems entdeckt - Mehr dazu

Immunsystem: Genetische Steuerung von Allergie-Zellen entschlüsselt

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Immunzelle [10.04.2014] Wissenschaftlern der Charité – Universitätsmedizin Berlin ist es in Zusammenarbeit mit Kollegen aus Japan erstmalig gelungen, das vollständige Transkriptom bestimmter menschlicher Immunzellen aufzuklären.Immunsystem: Genetische Steuerung von Allergie-Zellen entschlüsselt - Mehr dazu

Grippe: Schwer erkranken, um schneller gesund zu werden

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Influenza-Viren [08.04.2014] HZI-Forscher finden mögliche Ursache für längeren Grippeverlauf bei älteren Menschen: Das Grippevirus vermehrt sich in älteren Menschen so langsam, dass ihr Immunsystem die Erkrankung zu spät erkennt.Grippe: Schwer erkranken, um schneller gesund zu werden - Mehr dazu

 
 
 
© Messe Düsseldorf gedruckt von www.MEDICA.de