Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: MEDICA-Portal. Magazin & MediaCenter. MEDICA Magazin. Interviews.

Business-Interviews

Business-Interviews

Foto: Geldscheine & Stethoskop

©panthermdeia.net/ otnaydur

Was passiert auf dem Markt für medizinische Produkte - seien es wichtige Technologien, nationale und internationale Märkte, Neues aus Unternehmen. MEDICA.de spricht mit Experten über aktuelle Entwicklungen in der Gesundheitswirtschaft.

 
 

Europäische Impfwoche – 20.-25.4.2015

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Impfung [15.04.2015] Gegen HIV gibt es bisher keine Impfung. Gegen Masern und Röteln schon. Trotzdem konnten bisher selbst diese Erkrankungen weltweit nicht gänzlich besiegt werden. Die Weltgesundheitsorganisation WHO ruft deshalb regelmäßig dazu auf, Kinder gegen diese hochansteckenden Krankheiten impfen zu lassen. Europäische Impfwoche – 20.-25.4.2015 - Mehr dazu

MEDICA EDUCATION CONFERENCE 2015: Medizinische Expertise trifft technisches Know-how

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Teilnehmer vor Mikroskopen [13.04.2015] Die Verbindung von Wissenschaft und Medizintechnik bringt faszinierende Ergebnisse hervor, die für Patienten von großem Nutzen sind. Diesen Ergebnissen widmet sich die MEDICA EDUCATION CONFERENCE, die vom 16. bis 19. November 2015 in Düsseldorf stattfindet, parallel zur weltgrößten Messe für Medizintechnik, der MEDICA. MEDICA EDUCATION CONFERENCE 2015: Medizinische Expertise trifft technisches Know-how - Mehr dazu

Mit Mathematik am Krankenbett zu einer "maßgeschneiderten" Versorgung

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Ärztin benutzt Taschenrechner [02.04.2015] Moderne Computermodelle helfen Ärzten, Therapieerfolge abzuschätzen: Computersimulationen gehören im Bereich der Grundlagenforschung bereits zum Standard, unter anderem um Prognosen zu treffen. Der Rechenaufwand dafür ist enorm und in Ansätzen gut vergleichbar mit systembiologischen Forschungsarbeiten, wie sie auch an der Medizinischen Fakultät Carl Gustav Carus der TU Dresden verfolgt werden. Mit Mathematik am Krankenbett zu einer "maßgeschneiderten" Versorgung - Mehr dazu

Arzt und Patient: Eine schwierige Beziehung

( Quelle: MEDICA.de )

[01.04.2015] Die Begegnung zwischen Arzt und Patient gestaltet sich nicht immer einfach. Auf der einen Seite der Arzt, dessen Aufgabe es ist, vielen Patienten zu helfen. Auf der anderen Seite der Patient, der zum Arzt geht in der Hoffnung, dass sein Problem dort behandelt werden kann. Schwierig wird es immer dann, wenn einer das Gefühl hat, dass es nicht rund läuft. Und das passiert nicht selten.Arzt und Patient: Eine schwierige Beziehung - Mehr dazu

Für Ärzte ist auch die Perspektive des Patienten wichtig

( Quelle: MEDICA.de )

[01.04.2015] Kommunikation ist der Schlüssel zum Erfolg, auch im Arzt-Patienten-Verhältnis. Gegenüber früher hat sich dieses Verhältnis aber etwas gewandelt: Ärzte sind zwar nach wie vor die Experten, aber auch Patienten wissen, dank Internet und Populärwissenschaft, mittlerweile mehr über Gesundheit und Krankheit. "Der informierte Patient" ist für Ärzte aber kein Problem, sondern Anlass für mehr Verständnis.Für Ärzte ist auch die Perspektive des Patienten wichtig - Mehr dazu

 
 

Mehr Informationen

MEDICA @ Social Media

Grafik: verschiedene Social Media Logos; © Messe Düsseldorf

Noch mehr Interviews!

Foto: Mikrofon

© panthermedia.net/Andrei Shumskiy