Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: MEDICA-Portal. Magazin & MediaCenter. MEDICA Magazin. Interviews.

Business-Interviews

Business-Interviews

Foto: Geldscheine & Stethoskop

©panthermdeia.net/ otnaydur

Was passiert auf dem Markt für medizinische Produkte - seien es wichtige Technologien, nationale und internationale Märkte, Neues aus Unternehmen. MEDICA.de spricht mit Experten über aktuelle Entwicklungen in der Gesundheitswirtschaft.

 
 

Interviews

[01.09.2015] Experten, Forscher, Entscheider - sie alle befinden sich im Gespräch mit MEDICA.de und sinnieren über Themen aus der Gesundheitspolitik, der Businesswelt und über medizinische Innovationen.Interviews - Mehr dazu

Mit Wearables ein Bild des Herzens malen

( Quelle: MEDICA.de )

[01.09.2015] Smartphone-Anwendungen können, kombiniert mit tragbaren Sensoren, Menschen dabei helfen, gesünder zu leben. Selbstüberwachung ist daher eine der Kernstrategien, um durch einen veränderten Umgang mit der eigenen Gesundheit das Herz zu stärken. Auf der anderen Seite profitieren die Patienten vom Austausch ihrer Daten mit Ärzten und elektronischen Patientenakten (ePA).Mit Wearables ein Bild des Herzens malen - Mehr dazu

Wearables und Apps: Unsichere Verbindungen, sorglose Nutzer

( Quelle: MEDICA.de )

[01.09.2015] Für Enthusiasten der "Quantified Self"-Bewegung sind sie hochinteressant, für Sportler sind sie sehr nützlich: Wearables, die zahlreiche Körperparameter erfassen, speichern und eine Langzeitauswertung der Daten ermöglichen. Spätestens für den Einsatz in Medizin und Rehabilitation müssen sich aber Hersteller und Nutzer gleichermaßen fragen: Wie sicher sind die Geräte eigentlich?Wearables und Apps: Unsichere Verbindungen, sorglose Nutzer - Mehr dazu

Big Data: Den Fluch der Dimension brechen

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: großer Supercomputer [28.08.2015] Der Begriff Big Data ist komplex. Beschreibt er einmal die Datenmenge selbst, bezeichnet er im anderen Moment die Technologie, die zum Sammeln und Auswerten der Daten notwendig ist. Fakt ist: Aus der Medizin ist Big Data nicht mehr wegzudenken. Datengestützte Modelle helfen nicht nur die medizinische Forschung voran zu bringen, sondern auch Therapieentscheidungen zu erleichtern. Big Data: Den Fluch der Dimension brechen - Mehr dazu

Krankenhaus Rating Report: Nicht jedes Krankenhaus muss erhalten werden

( Quelle: MEDICA.de )

Krankenhaus Rating Report: Nicht jedes Krankenhaus muss erhalten werden [10.08.2015] Auch der diesjährige Krankenhaus Rating Report zeigt: Die Insolvenzwahrscheinlichkeit deutscher Krankenhäuser steigt weiter. Der demografische Wandel erfordert mehr denn je ein effizienteres Gesundheitswesen. Dazu gehört auch die Schließung einiger Krankenhäuser gerade in ländlichen Gegenden. Das geplante Krankenhausstrukturgesetz soll diese Entscheidung daher bald erleichtern.Krankenhaus Rating Report: Nicht jedes Krankenhaus muss erhalten werden - Mehr dazu

 
 

Mehr Informationen

Noch mehr Interviews!

Foto: Mikrofon

© panthermedia.net/Andrei Shumskiy