Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: MEDICA-Portal. MEDICA Magazin. Interviews.

Business-Interviews

Business-Interviews

Foto: Geldscheine & Stethoskop

©panthermdeia.net/ otnaydur

Was passiert auf dem Markt für medizinische Produkte - seien es wichtige Technologien, nationale und internationale Märkte, Neues aus Unternehmen. MEDICA.de spricht mit Experten über aktuelle Entwicklungen in der Gesundheitswirtschaft.

 
 

Bevölkerungsstudie: „Wir möchten die Probanden über viele Jahre begleiten“

( Quelle: MEDICA.de )

[24.11.2014] Wie entwickeln sich Volkskrankheiten und kann man sie verhindern, wenn man auslösende Faktoren kennt? Eine neue Nationale Kohorte soll in den kommenden Jahren antworten liefern. Mit eingebunden in die Studie ist das Leipziger Forschungszentrum für Zivilisationserkrankungen. Wir sprachen mit Dr. Kerstin Wirkner , die die Studie in Leipzig mit betreuen wird.Bevölkerungsstudie: „Wir möchten die Probanden über viele Jahre begleiten“ - Mehr dazu

"Typ-2-Diabetes ist kein Altersproblem, sondern ein selbstgestaltetes Lebensstilproblem"

[15.11.2014] Gesundheit ist nicht nur unser höchstes, sondern auch ein wichtiges ökonomisches Gut. Deswegen widmen sich am "Tag der Gesundheit" im MEDICA ECON FORUM by TK verschiedene Vorträge dem Thema. Dr. Ralph Schomaker ist Leitender Arzt am Zentrum für Sportmedizin in Münster. Am Samstagnachmittag referiert er zu den Aspekten Sport, Bewegung und Ernährung und ihrem Einfluss auf Erkrankungen wie Diabetes."Typ-2-Diabetes ist kein Altersproblem, sondern ein selbstgestaltetes Lebensstilproblem" - Mehr dazu

Schmerztherapie: Beleuchtung als Baustein der Behandlung

[13.11.2014] Der Rhythmus von Tag und Nacht diktiert den Rhythmus des Lebens auf der Erde. Auch der menschliche Körper reagiert auf wechselnde Lichtverhältnisse. Im MEDICA TECH FORUM spricht Dr. Andreas Wojtysiak von OSRAM darüber, wie Beleuchtungsspezialisten und Mediziner den Einfluss von Licht auf das Zentralnervensystem bei der Behandlung von Schmerzpatienten nutzen.Schmerztherapie: Beleuchtung als Baustein der Behandlung - Mehr dazu

Telemedizin: "Es gibt klare Kriterien für die Bewertung, die erfüllbar und bekannt sind"

[13.11.2014] Telemedizin wird als Lösung einiger Probleme im Gesundheitswesen gesehen: Sie soll Ärztemangel mildern, Kosten bei chronisch kranken Patienten sparen und den Behandlungserfolg verbessern. Doch trifft das immer zu? Wie bei anderen Verfahren in der Medizin muss auch der Nutzen der Telemedizin in Studien bewertet werden. Darüber informiert Dr. Stefan Sauerland auf der MEDICA EDUCATION CONFERENCE.Telemedizin: "Es gibt klare Kriterien für die Bewertung, die erfüllbar und bekannt sind" - Mehr dazu

Mukoviszidose: "Für eine kleine Gruppe von Patienten zahlt sich die Grundlagenforschung der letzten 20 Jahre aus"

[12.11.2014] Die Mukoviszidose ist eine Erkrankung, mit der Betroffene für immer leben müssen. Dank Therapien ist die Lebenserwartung gestiegen. Das hat die Folge, dass viele Patienten als Erwachsene keine spezialisierte Betreuung finden, da sie für die auf Kinder und Jugendliche eingestellten Zentren zu alt sind. MEDICA.de sprach mit Prof. Manfred Ballmann, Ärztlicher Direktor der DRK-Kinderklinik Siegen.Mukoviszidose: "Für eine kleine Gruppe von Patienten zahlt sich die Grundlagenforschung der letzten 20 Jahre aus" - Mehr dazu

 
 

Mehr Informationen

Noch mehr Interviews!

Foto: Mikrofon

© panthermedia.net/Andrei Shumskiy